Skip to main content
main-content

28.10.2016 | Sportmedizin | Nachrichten

Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Sport schützt auch das familiär vorbelastete Herz

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Sport und die damit verbundene kardiorespiratorische Fitness verringert das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Doch wie steht es um den protektiven Effekt bei familiärer Vorbelastung?

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten