Skip to main content
main-content

23.06.2018 | Panorama | Ausgabe 3/2018

Urteil des Landesarbeitsgerichts Rheinland-Pfalz
Orthopädie & Rheuma 3/2018

Sprechstunde am Samstag ist rechtens

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 3/2018
Autor:
Martin Wortmann
_ Wenn wirtschaftliche oder andere Gründe dies erfordern, darf eine ein niedergelassener Arzt in seiner Parxis auch die Arbeit an Samstagen einführen. Mitarbeiter, die sich vertraglich zur Arbeit während der „praxisüblichen Sprechstundenzeiten“ verpflichtet haben, können sich dem nicht verweigern. So hat das Landesarbeitsgericht (LAG) Rheinland-Pfalz in Mainz entschieden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Orthopädie & Rheuma 3/2018Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise