Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2017 | AKTUELLE MEDIZIN | Ausgabe 14/2017

Nicht nur in den Atemwegen
MMW - Fortschritte der Medizin 14/2017

Asthma facht das Infektionsrisiko an

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 14/2017
Autor:
Springer Medizin
Patienten, die vor dem 50. Lebensjahr an Asthma erkrankt sind, haben ein erhöhtes Risiko für gravierende Infektionen, stellten dänische Autoren fest. An ihrer prospektiven Untersuchung waren über 105.000 Erwachsene beteiligt. Studienendpunkt waren Infektionen, die stationär behandelt werden mussten. Während der Beobachtungszeit von median sechs Jahren betraf dies 11.160 Personen. Die 6.750 Teilnehmer mit Asthma hatten im Vergleich zu denjenigen ohne atopische Erkrankung ein um 54% erhöhtes Infektionsrisiko. Die Risikosteigerung betraf nicht nur Pneumonien, sondern u. a. auch Infektionen der Haut und der Harnwege sowie Sepsis und Durchfallerkrankungen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2017

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2017Zur Ausgabe

Bestellen Sie jetzt e.Med Allgemeinmedizin und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.