Skip to main content

Die Anaesthesiologie

Ausgabe 3/2022

Peripartales Patient Blood Management

Inhalt (11 Artikel)

Anämien Einführung zum Thema

Patient Blood Management

Jens Meier

Patient Blood Management in der Geburtsvorbereitung, Geburtshilfe und postpartalen Phase

Philipp Helmer, Tobias Schlesinger, Sebastian Hottenrott, Michael Papsdorf, Achim Wöckel, Joachim Diessner, Jan Stumpner, Magdalena Sitter, Tobias Skazel, Thomas Wurmb, Christoph Härtel, Stefan Hofer, Ibrahim Alkatout, Thierry Girard, Patrick Meybohm, Peter Kranke

Pflege Leitthema

Postpartale Hämorrhagie

Philipp Helmer, Tobias Schlesinger, Sebastian Hottenrott, Michael Papsdorf, Achim Wöckel, Magdalena Sitter, Tobias Skazel, Thomas Wurmb, Ismail Türkmeneli, Christoph Härtel, Stefan Hofer, Ibrahim Alkatout, Leila Messroghli, Thierry Girard, Patrick Meybohm, Peter Kranke

Kardiogener Schock nach Eibennadelintoxikation

Jonas Ajouri, R. M. Muellenbach, C. B. Rolfes, K. Weber, F. Schuppert, A. A. Peivandi, C. Reyher

Sepsis Leitlinien und Empfehlungen

Update der Surviving-Sepsis-Campaign-Leitlinie 2021 – Was ist neu?

Josef Briegel, Patrick Möhnle

Open Access Anästhetika Notfallmedizin

Volatile Anästhetika zur präklinischen Analgesie durch Rettungssanitäter – Eine Übersicht

Helmut Trimmel, Alexander Egger, Reinhard Doppler, Christoph Beywinkler, Wolfgang G. Voelckel, Janett Kreutziger

Arzthaftung und Strafrecht in der Akutmedizin

Christina Schumann, Stephanie Wiege

Neu im Fachgebiet AINS

Schläge auf den Rücken sind die beste Erste Hilfe

11.07.2024 Techniken in der Notfallmedizin Nachrichten

Bei der Aspiration eines Fremdkörpers mit Verschluss der Atemwege ist rasche Hilfe erforderlich. Doch welche Methode verspricht den meisten Erfolg? Eine Studie aus Kanada hat drei Techniken miteinander verglichen.

Bewusstsein während Reanimation – gibt es "typische" Fälle?

10.07.2024 Kardiopulmonale Reanimation Nachrichten

Australische Rettungsdienstdaten deuten darauf hin, dass sich Fälle, in denen eine laufende Reanimation Anzeichen von Bewusstsein induziert, von anderen Wiederbelebungsfällen unterscheiden könnten. Etwa mit Blick auf die Überlebenschancen.

Cholestatische Hepatitis durch Syphilis

09.07.2024 Treponema pallidum Nachrichten

Ein Mann kommt mit Gelbsucht in die Notaufnahme. In der Klinik wird eine cholestatische Hepatitis festgestellt, die Ursache bleibt zunächst jedoch im Dunklen. Erst ein Sehschärfenverlust durch ein Retinaödem weist auf den Auslöser: Treponema pallidum.

Engpass-Syndrom als Rückenschmerz-Ursache oft übersehen?

04.07.2024 Nacken- und Rückenschmerz Nachrichten

Hinter anhaltenden Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbel könnte ein Engpass-Syndrom der oberen Gesäßnerven stecken. Wie eine Studie aus Istanbul nahelegt, wird dieses in der Praxis möglicherweise häufig übersehen.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.