Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Internist

CME-Punkte im Paket

Nutzen Sie die Sommermonate zum CME-Punkte sammeln. In der Sommerakademie bieten wir Ihnen für Ihre hausärztliche Fortbildung bis zum 14. September zwölf ausgewählte Kurse aus dem aktuellen Angebot von Springer Medizin, mit denen Sie 31 CME-Punkte erwerben können. Inhaltlich reichen die Kurse von der Therapie der chronischen Herzinsuffizienz über das Diabetes-Screening, bis hin zur Asthma-Behandlung und einem Update zur zystischen Fibrose.

Zur Sommerakademie

Schwerpunkt 06/2020

Hormonersatztherapie im Alter

Die Hormonersatztherapie im Alter stellt ein aktuelles und immer wieder relevantes Thema dar. Die Beiträge der Ausgabe 06/2020 von Der Internist fokussieren dabei auf die großen Themenbereiche der weiblichen und männlichen Sexualhormone, der Glukokortikoid- und Schilddrüsenhormonsubstitution sowie der Vitamin-D-Supplementation.

Schwerpunkt 05/2020

Patientensicherheit

Die Verbesserung der Patientensicherheit ist sowohl im ambulanten als auch im klinischen Bereich eine stete Herausforderung und von großer Bedeutung. Mit welchen Maßnahmen auch immer, das Ziel muss sein, die Sicherheit der Patienten weiter zu verbessern und alles Menschenmögliche dafür zu tun, dass niemanden durch das Handeln (oder Nichthandeln) gefährdet wird.  Ausgabe 05/2020 von Der Internist versucht, einen kleinen Beitrag dazu zu leisten.

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Ausgewählte Übersichten und Kasuistiken

16.06.2020 | Sichelzellanämien | Seltene Erkrankungen | Ausgabe 7/2020 Open Access

Diagnostik und Therapie der Sichelzellkrankheit

Der Begriff Sichelzellkrankheit umfasst eine Gruppe von Erkrankungen, die durch Sichelzellhämoglobin allein oder in Kombination mit anderen Varianten verursacht werden. Ziel dieses Beitrags ist es, eine Übersicht über die wichtigsten Krankheitsbilder zu geben und auf neue Therapieansätze einzugehen.

12.06.2020 | Gastritis | Kasuistiken | Ausgabe 7/2020

Hämoglobinabfall nach einer Thrombolysetherapie bei einer 57-Jährigen - Ihre Diagnose?

Bei einer Patientin mit einem Mediainfarkt rechts wurde nach frustraner Thrombendarteriektomie eine systemische Thrombolysetherapie durchgeführt. Danach fiel der Hämoglobinwert sukzessiv bis auf 7,4 g/dl ab. In der daraufhin durchgeführten Gastroskopie sah man multiple Erosionen im Korpusbereich.

03.06.2020 | Kolonkarzinom | CME | Ausgabe 7/2020

CME: Personalisierte Systemtherapie beim metastasierten kolorektalen Karzinom

In diesem CME-Kurs informieren wir Sie über die Therapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms. Sie lernen die Therapieziele und Vorgehensweise kennen. Die wichtigsten therapeutisch eingesetzten Medikamente und deren Indikationen werden umfassend dargestellt.

Der Internist OnlineFirst articles

26.06.2020 | Herzinsuffizienz | Klinische Studien

Vericiguat – neue Therapieoption für Patienten mit Herzinsuffizienz

Vericiguat Global Study in Subjects with Heart Failure with Reduced Ejection Fraction (VICTORIA)

22.06.2020 | Arzneimitteltherapie

Antihypertensiva immer abends – bloß nicht oder sinnvoll?

Die spanische Hygia-Studie hat aufgrund der generellen Empfehlung, Antihypertensiva bevorzugt abends zu verordnen, zu erheblichen Irritationen geführt – insbesondere da die Laienpresse, aber auch medizinische Medien dies geradezu begeistert …

22.06.2020 | COVID-19 | Klinische Studien Zur Zeit gratis

Sicherheit und Effektivität von Remdesivir bei Patienten mit COVID-19

Ziel der im Folgenden vorgestellten Studien war es, die Wirksamkeit einer Remdesivirtherapie bei Patienten mit COVID-19-Infektion zu verifizieren. Die Frage nach der Sicherheit und Effektivität von Remdesivir war ja, trotz dem Vorliegen einer ersten Beobachtungsstudie, noch offen.

16.06.2020 | COVID-19 | Schwerpunkt: COVID-19 Zur Zeit gratis

Der Ausbruch von COVID-19 in China - eine Chronologie

Bis zur Wirkung der Ende Januar getroffenen Maßnahmen stiegen die Infektionszahlen in Hubei exponentiell an. In den weiteren Provinzen konnte ein Ausbruch dagegen durch frühzeitige Prävention kontrolliert werden. Ausbruchssimulationen zeigen, dass die Präventionsmaßnahmen wirkungsvoll waren.

16.06.2020 | COVID-19 | Schwerpunkt: COVID-19 Zur Zeit gratis

Epidemiologie und Diagnostik von SARS-CoV-2-Infektion und COVID-19

SARS-CoV‑2 wird überwiegend durch respiratorische Tröpfchen übertragen. Das Risiko eines komplizierten Verlaufs steigt mit dem Alter, chronische Erkrankungen und Immundefekte sind ebenfalls Risikofaktoren. Wir stellen hier die bisher bekannten Parameter und Daten zur Epidemiologie des Virus dar.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Internist ist ein international angesehenes Publikationsorgan und widmet sich allen Aspekten der Inneren Medizin. Die Zeitschrift richtet sich an niedergelassene und in der Klinik tätige Internisten sowie an internistisch besonders interessierte Praktiker und Allgemeinmediziner. Im Vordergrund stehen Prävention, diagnostische Vorgehensweisen und Komplikationsmanagement sowie moderne Therapiestrategien.
Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht gesichertes Wissen mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit - der Leser erhält konkrete Handlungsempfehlungen.
Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele und ungewöhnliche Krankheits- bzw. Behandlungsverläufe.
Beiträge der Rubrik "CME Zertifizierte Fortbildung" bieten gesicherte Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen überprüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orientiert sich an der Weiterbildungsordnung des Fachgebiets.

Aims & Scope
Der Internist is an internationally respected journal dealing with all aspects of internal medicine. The journal serves both the scientific exchange and the continuing education of internists working in practical or clinical environments as well as of general practitioners who are particularly interested in internal medicine. The focus is on the topics of prevention, diagnostic approaches, management of complications, and current therapy strategies.
Comprehensive reviews on a specific topical issue focus on providing evidenced based information on diagnostics and therapy.
Case reports feature interesting cases and aim at optimizing diagnostic and therapeutic strategies.
Review articles under the rubric "Continuing Medical Education" present verified results of scientific research and their integration into daily practice.

Review
All articles of Der Internist are reviewed.

Declaration of Helsinki
All manuscripts submitted for publication presenting results from studies on probands or patients must comply with the Declaration of Helsinki.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise