Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Urologe

Der Urologe 3/2012

Ausgabe 3/2012

Inhaltsverzeichnis ( 24 Artikel )

01.03.2012 | Einführung zum Thema | Ausgabe 3/2012

Kontroversen in der Urologie

Prof. Dr. Dr. h.c. H. Rübben

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Lymphadenektomie im Rahmen der radikalen Zystektomie

Aktueller Stand und Kontroversen
T. Metzger, G.N. Thalmann, P. Zehnder

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Roboterassistierte radikale Zystektomie

Brauchen wir den Roboter tatsächlich?
Dr. G. Niegisch, P. Albers, R. Rabenalt

01.03.2012 | Übersichten | Ausgabe 3/2012

Wann soll eine systemische Chemotherapie beim Harnblasenkarzinom eingesetzt werden?

PD Dr. C.-H. Ohlmann, M. Stöckle

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Stellenwert der Positronenemissionstomographie bei urologischen Tumoren

Mehr Schein als Sein?
J. Müller, M. Schrader, A.J. Schrader, M. Höpfner, Dr. F. Zengerling

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Behandlung der männlichen Harninkontinenz

Artifizieller Sphinkter vs. Schlingensysteme
Dr. W. Leicht, J. Thüroff

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Botulinomtoxin vs. sakrale Neuromodulation bei idiopathischer Detrusorüberaktivität

Dr. W. Leicht, C. Hampel, J. Thüroff

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Therapieoptionen beim primären vesikoureteralen Reflux

Endoskopie vs. offen-chirurgische Verfahren
C. Ziesel, S. Frees, J.W. Thüroff, R. Stein

01.03.2012 | Übersichten | Ausgabe 3/2012

Zweitlinientherapie beim kastrationsresistenten Prostatakarzinom (CRPC)

B. Molitor, C. Börgermann

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Metastasenresektion beim Prostatakarzinom

C.-H. Ohlmann, S. Siemer, M. Stöckle

01.03.2012 | Leitthema | Ausgabe 3/2012

Kontroverse Unterkelchstein

Kontrollieren oder Intervenieren?
Prof. Dr. A. Häcker, M.S. Michel

01.03.2012 | Originalien | Ausgabe 3/2012

Moderne Steintherapie

Ist die Ära der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie zu Ende?
Dr. A. Miernik, K. Wilhelm, P. Ardelt, S. Bulla, M. Schoenthaler

01.03.2012 | Originalien | Ausgabe 3/2012

Wertigkeit des „nerve growth factor“ beim Syndrom der überaktiven Blase

Veränderungen nach Botulinumtoxin-Therapie
S. Knippschild, C. Frohme, P. Olbert, R. Hofmann, PD. Dr. A. Hegele

01.03.2012 | Originalien | Ausgabe 3/2012

Die Perinealsonographie zur Diagnostik der männlichen Belastungsinkontinenz

Eine Vergleichsstudie zur Anwendbarkeit von urogynäkologischen Standards bei Mann und Frau
Dr. L. Najjari, J. Hennemann, N. Maass, R.K. Kirschner-Hermanns

01.03.2012 | Originalien | Ausgabe 3/2012

Abiraterone- und Cabazitaxel-Härtefallprogramm

Erste klinische Erfahrungen bei Docetaxel-vorbehandelten kastrationsresistenten Prostatakarzinompatienten
Dr. M.M. Heck, M. Höppner, T. Horn, M. Thalgott, J.E. Gschwend, M. Retz

01.03.2012 | Originalien | Ausgabe 3/2012

Metastasenresektion nach neoadjuvanter Systemtherapie mit Multityrosinkinaseinhibitoren beim metastasierten Nierenzellkarzinom

Dr. P. Firek, S. Richter, J. Jaekel, B. Brehmer, A. Heidenreich

01.03.2012 | Originalien | Ausgabe 3/2012

Der Einfluss der Viskosität von künstlichem Harn auf die Durchflussgeschwindigkeit in Kathetern

Dr. H. Braunwarth, F.H.H. Brill, D. Hegeholz, P. Hammerer

01.03.2012 | Kasuistiken | Ausgabe 3/2012

Rete-testis-Karzinom mit lymphogener Metastasierung

Multimodale Behandlung
Prof. Dr. T. Klotz, B. Schwindl, M.J. Mathers

01.03.2012 | Erratum | Ausgabe 3/2012

Erratum zu: Androgen- und Östrogenbiosynthesehemmer beim kastrationsresistenten Prostatakarzinom

A. Omlin, PD Dr. S. Gillessen

01.03.2012 | CME Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 3/2012

Tumorbedingte Fatigue und ihre psychosozialen Belastungen

Dr. U. de Vries, K. Reif, F. Petermann

01.03.2012 | Mitteilungen der DGU | Ausgabe 3/2012

Mitteilungen der DGU

01.03.2012 | URO-Telegramm | Ausgabe 3/2012

URO-Telegramm

01.03.2012 | Berufspolitik BDU | Ausgabe 3/2012

Berufspolitik BDU

01.03.2012 | Mitteilungen der DGU | Ausgabe 3/2012

Termine

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Urologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Urologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise