Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2017 | infopharm | Ausgabe 7-8/2017

Multifokale Spastik
InFo Neurologie & Psychiatrie 7-8/2017

Hochdosis-BTX-Therapie verbessert Lebensqualität

Zeitschrift:
InFo Neurologie & Psychiatrie > Ausgabe 7-8/2017
Autor:
Dr. Matthias Herrmann
In der „Titration Study in Lower and Upper Limb Spasticity“ (TOWER) wurde erstmals bei Patienten mit multifokaler Spastik die Sicherheit einer Multipattern-Behandlung der oberen und unteren Extremität mit bis zu 800 U Incobotulinumtoxin A (Xeomin®) systematisch und prospektiv untersucht [Wissel J et al. Neurology 2017; 88: 1321 – 8]. Die Steigerung der Incobotulinumtoxin A-Dosis von 400 U auf 800 U hatte bei den Patienten der TOWER-Studie keinen Anstieg der Nebenwirkungen zur Folge, und ihre Lebensqualität verbesserte sich deutlich. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2017

InFo Neurologie & Psychiatrie 7-8/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Neurologie

19.10.2017 | Wissen macht Arzt | Nachrichten | Onlineartikel

"Work-Life-Balance – den Begriff mag ich nicht"

01.09.2017 | Epilepsien | Medizin aktuell | Sonderheft 1/2017

Keine Evidenz für die Heilung der Epilepsie

01.09.2017 | Epilepsien | Medizin aktuell | Sonderheft 1/2017

„Eine Epilepsie heilt nicht von alleine“

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.