Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

09.10.2017 | Wegbereiter der Rheumatologie | Ausgabe 9/2017 Open Access

Zeitschrift für Rheumatologie 9/2017

Nanna Svartz (1890–1986)

Die erste Frau auf einem medizinischen Lehrstuhl in Schweden

Zeitschrift:
Zeitschrift für Rheumatologie > Ausgabe 9/2017
Autor:
MD, PhD, FRCP Emeritus Professor F. A. Wollheim

Zusammenfassung

Nanna Svartz war eine charismatische Persönlichkeit, die Mitte des 20. Jahrhunderts eine bedeutende Rolle in der schwedischen medizinischen Welt spielte. Als einzige von 5 Geschwistern entging sie dem frühen Tode an Tuberkulose. Es wurden ihr ganze 96 Lebensjahre beschieden. Ihr Fleiß und ihr Pflichtgefühl waren legendär, so auch ihr Ehrgeiz, sich als „erste Frau Professor“ voll zu bewähren. Von ihrem Vater erbte sie eine gewisse Unsicherheit, was dazu führte, dass sie Kritik schlecht verkraften konnte. Trotz umfangreicher akademischer Verpflichtungen war sie über 55 Jahre als behandelnde Ärztin tätig und nahm sich immer für ihre Patienten Zeit, besonders, wenn diese wichtige Stellungen in der Öffentlichkeit bekleideten. Nanna wurde zu Lebzeiten vielfach geehrt. Sie war u. a. Mitglied der Leopoldina und erhielt mehrfach die Ehrendoktorwürde, so u. a. vom Rockefeller College (USA) und der Universität Åbo (Turku, Finnland). Sie war Ehrenmitglied von über 40 wissenschaftlichen Gesellschaften. Unterhalb der neuen Aula im Karolinska-Institut tragen ein Restaurant und eine Straße in ihrer Geburtsstadt Västerås ihren Namen. Ein internationaler Nanna-Svartz-Vortrag wird jährlich von der Schwedischen Gesellschaft für Rheumatologie veranstaltet, ein Nanna-Svartz-Preis jährlich an einen verdienten jungen schwedischen Rheumatologen verliehen.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Zeitschrift für Rheumatologie

Print-Titel

• Hot topics von Experten knapp, aussagekräftig und provokativ kommentiert

• Neueste Leitlinien und Empfehlungen

• Stellungnahmen der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2017

Zeitschrift für Rheumatologie 9/2017Zur Ausgabe

Bestellen Sie jetzt e.Med Innere Medizin und erhalten Sie das Buch "Kachexie bei Tumorerkrankungen" als Prämie!


Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

  • 2017 | Buch

    Repetitorium Internistische Intensivmedizin

    In diesem Werk findet sich das gesamte Spektrum der internistischen Intensivmedizin systematisch, leitlinienorientiert und praxisnah dargestellt. Es eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen im Klinikalltag.

    Herausgeber:
    Guido Michels, Matthias Kochanek
  • 2016 | Buch

    Ambulant erworbene Pneumonie

    Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

    Herausgeber:
    Santiago Ewig
  • 2015 | Buch

    Viszeralmedizin

    Interdisziplinäres Facharztwissen Gastroenterologie und Viszeralchirurgie

    In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger Form und mit vielen praxisnahe Empfehlungen!

    Herausgeber:
    J.F. Erckenbrecht, Sven Jonas
  • 2013 | Buch

    Diabetes-Handbuch

    Grundlagen, Diagnostik, Therapie: Das beliebte und erfolgreiche Diabetes-Handbuch für Arztpraxis und Klinik – mit den wichtigsten Tipps, Tricks und Infos von multiprofessionellen Diabetes-Teams! 

    Autoren:
    Peter Hien, Bernhard Böhm, Bernhard Böhm, Simone Claudi-Böhm, Christoph Krämer, Klaus Kohlhas

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.