Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.06.2017 | Selte eins | Ausgabe 3/2017

Millionen Todesfälle verhindern
Pädiatrie 3/2017

Neuer Rotaviren-Impfstoff für Afrika

Zeitschrift:
Pädiatrie > Ausgabe 3/2017
Autor:
Springer Medizin
Rotaviren sind ein weltweites Problem. Insbesondere in Afrika und Asien geht man jährlich von schätzungsweise 200.000 Todesfällen durch Rotaviren aus. Statistiker schätzen das Potenzial der Rotavirenimpfung so hoch ein, dass bis zum Jahr 2030 etwa 2,46 Millionen Todesfälle im Kindesalter verhindert werden könnten. Bemerkenswert erscheint in diesem Zusammenhang ein neuer, kostengünstiger und für 24 Monate bei 37 °C hitzestabiler Impfstoff, der in Niger randomisiert, placebokontrolliert im Rahmen einer Phase-III-Studie untersucht wurde [Isanaka S et al. N Engl J Med 2017; 376:1121–30]. Immerhin lag die Effektivität unter den 3.508 in die Studie aufgenommenen Kindern bei knapp 67 % gegen schwere Rotaviren-Gastroenteritiden. Die Impfung war gut verträglich, es wurde auch keine Invagination beobachtet. Ein großer Vorteil dieses gefriergetrockneten Impfstoffs BRV-PV für afrikanische Länder: Für die Bevorratung bedarf es keines Kühlschranks! ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

Pädiatrie 3/2017Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Kindesmisshandlung

    Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen

    Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die Diagnose, Sicherheit in Rechtsfragen und erprobte Konzepte für die Intervention.

    Autoren:
    Bernd Herrmann, Reinhard Dettmeyer, Sibylle Banaschak, Ute Thyen
  • 2014 | Buch

    Pädiatrische Differenzialdiagnostik

    Wie erlange ich diagnostische Gewissheit? Spüren Sie die klinischen Symptome zielsicher auf und sichern Sie Ihre Diagnose ab: Nach Funktionssystemen gegliedert bietet das Nachschlagewerk praktische Hilfe zur Abklärung von über 70 häufigen Krankheitssymptomen im Kindes- und Jugendalter.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Josef Rosenecker
  • 2015 | Buch

    Infektionskrankheiten in der Pädiatrie - 40 Fallstudien

    Eine spannende und realitätsnahe Sammlung von Kasuistiken aus der pädiatrischen Infektiologie: Eine bunte Vielfalt an Symptomen und resultierenden Diagnosen macht dieses Buch besonders abwechslungsreich. Das klare Aufbauschema unterstützt Sie dabei, sich die Fälle zu erarbeiten.

    Autoren:
    Cihan Papan, Johannes Hübner
  • 2014 | Buch

    Kinderorthopädie in der Praxis

    Didaktisch, umfassend und ausführlich vermittelt der bekannte Klassiker das erforderliche Wissen in der Kinderorthopädie auf neustem Stand, gibt Antworten auf Alltagsfragen aus der orthopädischen und pädiatrischen Praxis, beleuchtet alle Aspekte der Diagnostik und gibt konkrete Hinweise für die Therapie.

    Autor:
    Prof. Dr. med. Fritz Hefti