Skip to main content

Strahlentherapie und Onkologie

Ausgabe 1/2023

Inhalt (13 Artikel)

Open Access Original Article

Prerequisites for the clinical implementation of a markerless SGRT-only workflow for the treatment of breast cancer patients

Tim-Oliver Sauer, Oliver J. Ott, Godehard Lahmer, Rainer Fietkau, Christoph Bert

Original Article

Clinical outcomes of curative-intent multimodal management of chemorefractory nonmetastatic inflammatory breast cancer

Pierre Loap, Benjamin Nicaise, Fatima Laki, Delphine Loirat, Jean-Yves Pierga, Alain Fourquet, Youlia Kirova

Original Article

Hypofractionated radiotherapy after breast-conserving surgery: Clinical and dosimetric factors predictive of acute skin toxicity

Raouia Ben Amor, Meriem Bohli, Zeineb Naimi, Dorra Aissaoui, Nesrine Mejri, Jamel Yahyaoui, Awatef Hamdoun, Lotfi Kochbati

Original Article

Surface-guided DIBH radiotherapy for left breast cancer: impact of different thresholds on intrafractional motion monitoring and DIBH stability

A. Gnerucci, M. Esposito, A. Ghirelli, S. Pini, L. Paoletti, R. Barca, S. Fondelli, P. Alpi, B. Grilli, F. Rossi, S. Scoccianti, S. Russo

Open Access Original Article

Systematic risk analysis of radiation pneumonitis in breast cancer: role of cotreatment with chemo-, endocrine, and targeted therapy

Julian Mangesius, Danijela Minasch, Katharina Fink, Meinhard Nevinny-Stickel, Peter Lukas, Ute Ganswindt, Thomas Seppi

Original Article

Knockdown of circ-ADAM9 inhibits malignant phenotype and enhances radiosensitivity in breast cancer cells via acting as a sponge for miR-383-5p

Penghui Song, Jianjun Wu, Jianbing Chen, Fang Wang, Jingmei Chen, Guanyu Wang

Case Study

Combined-modality treatment for locally advanced cervical cancer in a woman with Bloom-like syndrome: A case report and review of the literature

Syrine Ben Dhia, Hugo Berthou, Mathilde Warcoin, Manuel Rodrigues, Aurélien Noret, Arnaud Beddok, Nina Weber, Dominique Stoppa Lyonnet, Nathaniel Scher

Open Access Meningeome Literatur kommentiert

Meningeomrisiko nach der Behandlung von Krebs im Kindesalter. Eine gepoolte Datenanalyse

Beate Timmermann, Rolf-Dieter Kortmann

Correction

Correction to: Stereotactic radiosurgery and radiotherapy for resected brain metastases: current pattern of care in the Radiosurgery and Stereotactic Radiotherapy Working Group of the German Association for Radiation Oncology (DEGRO)

S. Rogers, B. Baumert, O. Blanck, D. Böhmer, J. Boström, R. Engenhart-Cabillic, E. Ermis, S. Exner, M. Guckenberger, D. Habermehl, H. Hemmatazad, G. Henke, F. Lohaus, S. Lux, S. Mai, D. Minasch, A. Rezazadeh, C. Steffal, S. Temming, A. Wittig, C. Zweifel, O. Riesterer, S. E. Combs

„Überwältigende“ Evidenz für Tripeltherapie beim metastasierten Prostata-Ca.

22.05.2024 Prostatakarzinom Nachrichten

Patienten mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom sollten nicht mehr mit einer alleinigen Androgendeprivationstherapie (ADT) behandelt werden, mahnt ein US-Team nach Sichtung der aktuellen Datenlage. Mit einer Tripeltherapie haben die Betroffenen offenbar die besten Überlebenschancen.

So sicher sind Tattoos: Neue Daten zur Risikobewertung

22.05.2024 Melanom Nachrichten

Das größte medizinische Problem bei Tattoos bleiben allergische Reaktionen. Melanome werden dadurch offensichtlich nicht gefördert, die Farbpigmente könnten aber andere Tumoren begünstigen.

CAR-M-Zellen: Warten auf das große Fressen

22.05.2024 Onkologische Immuntherapie Nachrichten

Auch myeloide Immunzellen lassen sich mit chimären Antigenrezeptoren gegen Tumoren ausstatten. Solche CAR-Fresszell-Therapien werden jetzt für solide Tumoren entwickelt. Künftig soll dieser Prozess nicht mehr ex vivo, sondern per mRNA im Körper der Betroffenen erfolgen.

Blutdrucksenkung könnte Uterusmyome verhindern

Frauen mit unbehandelter oder neu auftretender Hypertonie haben ein deutlich erhöhtes Risiko für Uterusmyome. Eine Therapie mit Antihypertensiva geht hingegen mit einer verringerten Inzidenz der gutartigen Tumoren einher.

Update Onkologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.