Skip to main content
main-content

17.10.2016 | Sprunggelenkfraktur | Nachrichten

Günstig für Senioren

Spezialgips gibt Halt bei instabiler Knöchelfraktur

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Instabile Knöchelfrakturen lassen sich bei älteren Patienten offenbar mit zufriedenstellendem Ergebnis konservativ versorgen: Eine spezielle Gipstechnik, das „Close Contact Casting“, schnitt in einer randomisierten Studie in puncto Funktionalität nicht schlechter ab als die Op.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.