Skip to main content
main-content

14.06.2020 | Stechmücken | CME-Kurs | Kurs

Durch Mücken übertragbare Erkrankungen

Zeitschrift:
CME | Ausgabe 6/2020
Autoren:
Prof. Dr. Christoph Lübbert, Dr. Sebastian Wendt, Dr. Anne Schneider, Dr. Henning Trawinski, Dr. Dennis Paquet
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
30.06.2021
CME-Punkte:
4
Zertifizierende Institution:
Bayerische Landesärztekammer
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben CME 11x pro Jahr für insgesamt 280,00 € im Inland (Abonnementpreis 249,00 € plus Versandkosten 31,00 €) bzw. 298,00 € im Ausland (Abonnementpreis 249,00 € plus Versandkosten 49,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 23,33 € im Inland bzw. 24,83 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com

     

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

17.06.2021 | Ticstörungen | CME-Kurs | Kurs

Tourette-Syndrom: Wer tickt hier richtig? Herausfordernde Differenzialdiagnostik

Das Tourette-Syndrom ist eine häufige neurologisch-psychiatrische Erkrankung, die durch motorische und vokale Tics gekennzeichnet ist. In diesem CME-Beitrag werden den typischen Merkmalen des Tourette-Syndroms die Kennzeichen einer funktionellen Bewegungsstörung gegenübergestellt und Hilfen zur Differenzialdiagnose gegeben. Abschließend werden die unterschiedlichen Behandlungsansätze beschrieben.

17.06.2021 | Tuberkulose | CME-Kurs | Kurs

Tuberkulose - Wann daran denken, wie diagnostizieren?

Die Coronakrise hat in Bezug auf Tuberkuloseerkrankungen zu großen Rückschritten geführt, fast zwei Drittel der Tuberkuloseprogramme weltweit sind unterbrochen worden. Es wird  mit zunehmenden Fallzahlen in den nächsten Jahren gerechnet. Der CME-Kurs erläutert, wann die Tuberkulose in die Differenzialdiagnostik einzubeziehen ist, wie sie diagnostiziert und therapiert werden kann.

16.05.2021 | Atopische Dermatitis | CME-Kurs | Kurs

Atopische Dermatitis

Die atopische Dermatitis kann alle Altersgruppen betreffen und beeinträchtigt die Lebensqualität der Patienten oft erheblich. Der CME-Kurs geht auf Klinik, Differenzialdiagnose, Prävention und Pathogenese der AD ein und erläutert ausführlich die Therapie der Erkrankung in Abhängigkeit von Schweregrad und Verlauf.

18.04.2021 | Allergische Rhinitis | CME-Kurs | Kurs

Update Allergieprävention - Rauchen, Luftverschmutzung und Ernährung neu bewertet

Allergische Atemwegserkrankungen werden von zahlreichen Faktoren ausgelöst und beeinflusst. Die Reduzierung des Rauchens ist die einfachste und eine der konkretesten Möglichkeiten der praktischen Prävention von Atemwegsinflammationen. Außerdem gibt Ihnen dieser CME-Kurs einen Überblick, welche Rolle Umweltschadstoffe bei der Entstehung von Asthma spielen und wie viele organische und anorganische Stoffe sich in unserer Umwelt befinden.