Skip to main content
main-content
Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde 8/2022

21.06.2022 | Stillen, Säuglingsnahrung, Beikost | Leitthema

Kognition: Einflüsse von Essen, Trinken und Bewegung

verfasst von: Prof. Dr. Hermann Kalhoff, Kathrin Sinningen, Alina Drozdowska, Jens Berrang, Mathilde Kersting, Thomas Lücke

Erschienen in: Monatsschrift Kinderheilkunde | Ausgabe 8/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Entwicklung und Funktion des menschlichen Gehirns entfalten sich im Zusammenspiel zwischen dem vererbten Genotyp und zahlreichen anderen Umweltfaktoren wie der Ernährung. Die Gesamtzusammensetzung der Ernährung und eine angemessene Zufuhr kritischer Nährstoffe sind wichtig für das Wachstum und die Entwicklung des Gehirns. Darüber hinaus spielen die Ernährung und andere gesundheitsbezogene Aspekte wie Bewegung eine wichtige Rolle bei der Erhaltung und Optimierung der kognitiven Leistungsfähigkeit. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über 1. die Bedeutung der Ernährung, insbesondere der kritischen Nährstoffe für die frühe Gehirnentwicklung, 2. die Ernährungsempfehlungen und kritischen Nährstoffe bei Säuglingen, Kindern und Jugendlichen sowie 3. aktuelle Studien zur Bedeutung von Trinken, Essen und Bewegung für die Kognition bei Kindern und Jugendlichen.
Literatur
3.
Zurück zum Zitat Black MM, Walker SP, Fernald LCH et al (2017) Early childhood development coming of age: science through the life course. Lancet 389(10064):77–90 CrossRef Black MM, Walker SP, Fernald LCH et al (2017) Early childhood development coming of age: science through the life course. Lancet 389(10064):77–90 CrossRef
4.
Zurück zum Zitat Prado EL, Dewey KG (2014) Nutrition and brain development in early life. Nutr Rev 72(4):267–284 CrossRef Prado EL, Dewey KG (2014) Nutrition and brain development in early life. Nutr Rev 72(4):267–284 CrossRef
12.
Zurück zum Zitat Kalhoff H, Mesch CM, Stimming M, Israel A, Spitzer C, Beganovic L, Perez RE, Koletzko B, Warschburger P, Kersting M, Libuda L (2020) Effects of LC-PUFA supply via complementary food on infant development—a food based intervention (RCT) embedded in a total diet concept. Eur J Clin Nutr 74:682–690 CrossRef Kalhoff H, Mesch CM, Stimming M, Israel A, Spitzer C, Beganovic L, Perez RE, Koletzko B, Warschburger P, Kersting M, Libuda L (2020) Effects of LC-PUFA supply via complementary food on infant development—a food based intervention (RCT) embedded in a total diet concept. Eur J Clin Nutr 74:682–690 CrossRef
22.
Zurück zum Zitat Berbel P, Mestre JL, Santamaría A, Palazón I, Franco A, Graells M, González-Torga A, de Escobar GM (2009) Delayed neurobehavioral development in children born to pregnant women with mild hypothyroxinemia during the first month of gestation: the importance of early iodine supplementation. Thyroid 19(5):511–519. https://​doi.​org/​10.​1089/​thy.​2008.​0341 CrossRefPubMed Berbel P, Mestre JL, Santamaría A, Palazón I, Franco A, Graells M, González-Torga A, de Escobar GM (2009) Delayed neurobehavioral development in children born to pregnant women with mild hypothyroxinemia during the first month of gestation: the importance of early iodine supplementation. Thyroid 19(5):511–519. https://​doi.​org/​10.​1089/​thy.​2008.​0341 CrossRefPubMed
25.
Zurück zum Zitat Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) (2014) Empfehlungen der Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. Monatsschr Kinderheilkd 162:527–538 CrossRef Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) (2014) Empfehlungen der Ernährungskommission der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin. Monatsschr Kinderheilkd 162:527–538 CrossRef
26.
Zurück zum Zitat Kersting M, Kalhoff H, Voss S, Jansen K, Lücke T (2021) Empfehlungen für die Säuglingsernährung in Deutschland – der aktualisierte Ernährungsplan für das 1. Lebensjahr. Ernahr Umsch 68(6):110–116 Kersting M, Kalhoff H, Voss S, Jansen K, Lücke T (2021) Empfehlungen für die Säuglingsernährung in Deutschland – der aktualisierte Ernährungsplan für das 1. Lebensjahr. Ernahr Umsch 68(6):110–116
27.
Zurück zum Zitat Kersting M, Kalhoff H, Voss S, Jansen K, Lücke T (2021) Translating European child nutrition guidelines into practice—the German dietary scheme for the first year of life. J Pediatr Gastroenterol Nutr 71(4):550–556 CrossRef Kersting M, Kalhoff H, Voss S, Jansen K, Lücke T (2021) Translating European child nutrition guidelines into practice—the German dietary scheme for the first year of life. J Pediatr Gastroenterol Nutr 71(4):550–556 CrossRef
28.
Zurück zum Zitat Kalhoff H, Kersting M (2017) Breastfeeding or formula feeding and iron status in the second 6 months of life: a critical role for complementary feeding. J Pediatr 187:333 CrossRef Kalhoff H, Kersting M (2017) Breastfeeding or formula feeding and iron status in the second 6 months of life: a critical role for complementary feeding. J Pediatr 187:333 CrossRef
29.
Zurück zum Zitat EFSA Panel on Nutrition, Novel Foods and Food Allergens, Castenmiller J, de Henauw S, Hirsch-Ernst K et al (2019) Scientific opinion on the appropriate age range for introduction of complementary feeding into an infant’s diet. EFSA J 17(9):5780–6021 EFSA Panel on Nutrition, Novel Foods and Food Allergens, Castenmiller J, de Henauw S, Hirsch-Ernst K et al (2019) Scientific opinion on the appropriate age range for introduction of complementary feeding into an infant’s diet. EFSA J 17(9):5780–6021
30.
Zurück zum Zitat Libuda L, Hilbig A, Berber-Al-Tawil S, Kalhoff H, Kersting M (2018) Association between full breastfeeding, timing of complementary food introduction, and iron status in infancy in Germany: results of a secondary analysis of a randomized trial. Eur J Nutr 57(2):523–531 CrossRef Libuda L, Hilbig A, Berber-Al-Tawil S, Kalhoff H, Kersting M (2018) Association between full breastfeeding, timing of complementary food introduction, and iron status in infancy in Germany: results of a secondary analysis of a randomized trial. Eur J Nutr 57(2):523–531 CrossRef
31.
Zurück zum Zitat Johner SA, Thamm M, Nöthlings U, Remer T (2013) Iodine status in preschool children and evaluation of major dietary iodine sources: a German experience. Eur J Nutr 52(7):1711–1719 CrossRef Johner SA, Thamm M, Nöthlings U, Remer T (2013) Iodine status in preschool children and evaluation of major dietary iodine sources: a German experience. Eur J Nutr 52(7):1711–1719 CrossRef
32.
Zurück zum Zitat Zimmermann MB, Jooste PL, Pandav CS (2008) Iodine-deficiency disorders. Lancet 372(9645):1251–1262 CrossRef Zimmermann MB, Jooste PL, Pandav CS (2008) Iodine-deficiency disorders. Lancet 372(9645):1251–1262 CrossRef
33.
Zurück zum Zitat Remer T, Johner SA, Gärtner R et al (2010) Iodine deficiency in infancy a risk for cognitive development. Dtsch Med Wochenschr 135(31):1551–5617 CrossRef Remer T, Johner SA, Gärtner R et al (2010) Iodine deficiency in infancy a risk for cognitive development. Dtsch Med Wochenschr 135(31):1551–5617 CrossRef
34.
Zurück zum Zitat EFSA NDA Panel (2013) Scientific opinion on nutrient requirements and dietary intakes of infants and young children in the European Union. EFSA J 11(10):3408–3511 EFSA NDA Panel (2013) Scientific opinion on nutrient requirements and dietary intakes of infants and young children in the European Union. EFSA J 11(10):3408–3511
35.
Zurück zum Zitat Kalhoff H, Sinningen K, Lücke T, Kersting M (2022) Jod bleibt ein kritischer Nährstoff in der Kinderernährung! pädprax 98/2 (im Druck) Kalhoff H, Sinningen K, Lücke T, Kersting M (2022) Jod bleibt ein kritischer Nährstoff in der Kinderernährung! pädprax 98/2 (im Druck)
36.
Zurück zum Zitat Green R, Allen LH, Bjørke-Monsen AL, Brito A, Guéant JL, Miller JW, Molloy AM, Nexo E, Stabler S, Toh BH, Ueland PM, Yajnik C (2017) Vitamin B12 deficiency. Nat Rev Dis Primers 3:17040 CrossRef Green R, Allen LH, Bjørke-Monsen AL, Brito A, Guéant JL, Miller JW, Molloy AM, Nexo E, Stabler S, Toh BH, Ueland PM, Yajnik C (2017) Vitamin B12 deficiency. Nat Rev Dis Primers 3:17040 CrossRef
37.
Zurück zum Zitat Lücke T, Korenke GC, Poggenburg I et al (2007) Mütterlicher Vitamin-B12-Mangel: Ursache neurologischer Symptomatik im Säuglingsalter. Z Geburtshilfe Neonatol 211:157–161 CrossRef Lücke T, Korenke GC, Poggenburg I et al (2007) Mütterlicher Vitamin-B12-Mangel: Ursache neurologischer Symptomatik im Säuglingsalter. Z Geburtshilfe Neonatol 211:157–161 CrossRef
38.
Zurück zum Zitat Kersting M, Kalhoff H, Melter M, Lücke T (2018) Vegetarische Kostformen in der Kinderernährung? Eine Bewertung aus Pädiatrie und Ernährungswissenschaft. Dtsch Med Wochenschr 143(04):279–286 CrossRef Kersting M, Kalhoff H, Melter M, Lücke T (2018) Vegetarische Kostformen in der Kinderernährung? Eine Bewertung aus Pädiatrie und Ernährungswissenschaft. Dtsch Med Wochenschr 143(04):279–286 CrossRef
39.
Zurück zum Zitat Kalhoff H, Lücke T, Kersting M (2019) Praktische Beratung und Betreuung bei vegetarischer Kinderernährung. Monatsschr Kinderheilkd 167:803–812 CrossRef Kalhoff H, Lücke T, Kersting M (2019) Praktische Beratung und Betreuung bei vegetarischer Kinderernährung. Monatsschr Kinderheilkd 167:803–812 CrossRef
40.
Zurück zum Zitat Kersting M, Kalhoff H, Lücke T (2017) Von Nährstoffen zu Lebensmitteln und Mahlzeiten: Das Konzept der Optimierten Mischkost für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Aktuel Ernahrungsmed 42:304–315 CrossRef Kersting M, Kalhoff H, Lücke T (2017) Von Nährstoffen zu Lebensmitteln und Mahlzeiten: Das Konzept der Optimierten Mischkost für Kinder und Jugendliche in Deutschland. Aktuel Ernahrungsmed 42:304–315 CrossRef
41.
Zurück zum Zitat Cooper SB, Bandelow S, Nute ML, Morris JG, Nevill ME (2012) Breakfast glycaemic index and cognitive function in adolescent school children. Br J Nutr 107:1823–1832 CrossRef Cooper SB, Bandelow S, Nute ML, Morris JG, Nevill ME (2012) Breakfast glycaemic index and cognitive function in adolescent school children. Br J Nutr 107:1823–1832 CrossRef
42.
Zurück zum Zitat Mahoney CR, Taylor HA, Kanarek RB, Samuel P (2005) Effect of breakfast composition on cognitive processes in elementary school children. Physiol Behav 85:635–645 CrossRef Mahoney CR, Taylor HA, Kanarek RB, Samuel P (2005) Effect of breakfast composition on cognitive processes in elementary school children. Physiol Behav 85:635–645 CrossRef
43.
Zurück zum Zitat Smith MA, Foster JK (2008) The impact of a high versus a low glycaemic index breakfast cereal meal on verbal episodic memory in healthy adolescents. Nutr Neurosci 11:219–227 CrossRef Smith MA, Foster JK (2008) The impact of a high versus a low glycaemic index breakfast cereal meal on verbal episodic memory in healthy adolescents. Nutr Neurosci 11:219–227 CrossRef
44.
Zurück zum Zitat Schröder M, Müller K, Falkenstein M et al (2016) Lunch at school and children’s cognitive functioning in the early afternoon: results from the cognition intervention study Dortmund continued (coco). Br J Nutr 116(7):1298–1305 CrossRef Schröder M, Müller K, Falkenstein M et al (2016) Lunch at school and children’s cognitive functioning in the early afternoon: results from the cognition intervention study Dortmund continued (coco). Br J Nutr 116(7):1298–1305 CrossRef
45.
Zurück zum Zitat Schröder M, Müller K, Falkenstein M, Stehle P, Kersting M, Libuda L (2015) Short-term effects of lunch on children’s executive cognitive functioning: the randomized crossover cognition intervention study Dortmund PLUS (Cognido PLUS). Physiol Behav 152:307–314 CrossRef Schröder M, Müller K, Falkenstein M, Stehle P, Kersting M, Libuda L (2015) Short-term effects of lunch on children’s executive cognitive functioning: the randomized crossover cognition intervention study Dortmund PLUS (Cognido PLUS). Physiol Behav 152:307–314 CrossRef
49.
Zurück zum Zitat Hanusch, Drozdowska A, Falkenstein M, Lücke T, Kersting M, Jansen K (2020) Zusammenhänge von Bewegungs- und Ernährungsverhalten mit kognitiven Fähigkeiten von Schulkindern unter Alltagsbedingungen. Pädiatr Prax 93:528–538 Hanusch, Drozdowska A, Falkenstein M, Lücke T, Kersting M, Jansen K (2020) Zusammenhänge von Bewegungs- und Ernährungsverhalten mit kognitiven Fähigkeiten von Schulkindern unter Alltagsbedingungen. Pädiatr Prax 93:528–538
53.
Zurück zum Zitat Best JR (2010) Effects of physical activity on children’s executive function: contributions of experimental research on aerobic exercise. Dev Rev 30(4):331–551 CrossRef Best JR (2010) Effects of physical activity on children’s executive function: contributions of experimental research on aerobic exercise. Dev Rev 30(4):331–551 CrossRef
54.
Zurück zum Zitat Ellen H, Rasmussen M, Samdal O, Iannotti R, Kelly C, Borraccino A, Vereecken C et al (2009) Overweight in school-aged children and its relationship with demographic and lifestyle factors: results from the WHO-collaborative health behaviour in school-aged children (HBSC) study. Int J Public Health 54:167–179. https://​doi.​org/​10.​1007/​s00038-009-5408-6 CrossRef Ellen H, Rasmussen M, Samdal O, Iannotti R, Kelly C, Borraccino A, Vereecken C et al (2009) Overweight in school-aged children and its relationship with demographic and lifestyle factors: results from the WHO-collaborative health behaviour in school-aged children (HBSC) study. Int J Public Health 54:167–179. https://​doi.​org/​10.​1007/​s00038-009-5408-6 CrossRef
56.
Zurück zum Zitat Müller K, Libuda L, Gawehn N et al (2013) Effects of lunch on children’s short-term cognitive functioning: a randomized crossover study. Eur J Clin Nutr 67(2):185–189 CrossRef Müller K, Libuda L, Gawehn N et al (2013) Effects of lunch on children’s short-term cognitive functioning: a randomized crossover study. Eur J Clin Nutr 67(2):185–189 CrossRef
57.
Zurück zum Zitat Voelcker-Rehage C, Niemann C (2013) Structural and functional brain changes related to different types of physical activity across the life span. Neurosci Biobehav Rev 37(9):2268–2295 CrossRef Voelcker-Rehage C, Niemann C (2013) Structural and functional brain changes related to different types of physical activity across the life span. Neurosci Biobehav Rev 37(9):2268–2295 CrossRef
58.
Zurück zum Zitat Bös K, Schlenker L (2011) Deutscher Motorik-Test 6–18 (DMT 6–18). In: Krüger M, Neuber N (Hrsg) Bildung im Sport: Beiträge zu einer zeitgemäßen Bildungsdebatte. Springer, Wiesbaden, Germany, S 337–355 CrossRef Bös K, Schlenker L (2011) Deutscher Motorik-Test 6–18 (DMT 6–18). In: Krüger M, Neuber N (Hrsg) Bildung im Sport: Beiträge zu einer zeitgemäßen Bildungsdebatte. Springer, Wiesbaden, Germany, S 337–355 CrossRef
Metadaten
Titel
Kognition: Einflüsse von Essen, Trinken und Bewegung
verfasst von
Prof. Dr. Hermann Kalhoff
Kathrin Sinningen
Alina Drozdowska
Jens Berrang
Mathilde Kersting
Thomas Lücke
Publikationsdatum
21.06.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Monatsschrift Kinderheilkunde / Ausgabe 8/2022
Print ISSN: 0026-9298
Elektronische ISSN: 1433-0474
DOI
https://doi.org/10.1007/s00112-022-01539-z

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2022

Monatsschrift Kinderheilkunde 8/2022 Zur Ausgabe

Mitteilungen der ÖGKJ

Mitteilungen der ÖGKJ

Passend zum Thema

ANZEIGE

Fatal verkannt: Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Müdigkeit und Erschöpfung sind meist die ersten Symptome eines Vitamin-B12-Mangels. Wird das Defizit nicht rechtzeitig behandelt, drohen mitunter schwerwiegende Folgen. Lesen Sie hier, was bei der Therapie zu beachten ist.

ANZEIGE

Vitamin-B12-Mangel durch Arzneimittel

Einige häufig verordnete Medikamente wie das orale Antidiabetikum Metformin oder Protonenpumpeninhibitoren (PPI) können einen Mangel an Vitamin B12 verursachen. Bei einer Langzeitmedikation mit diesen Wirkstoffen sollte daher an ein mögliches Defizit gedacht werden. Erfahren Sie hier, worauf dabei zu achten ist.

ANZEIGE

Vitamin-B12-Mangel – Aktuelles Basiswissen für die Praxis

Ein Mangel an Vitamin B12 tritt in bestimmten Risikogruppen häufig auf. Diese Patienten sind auch regelmäßig in Ihrer Praxis. Wird der Mangel nicht rechtzeitig behandelt, drohen mitunter schwerwiegende Folgen. Erhalten Sie hier einen Überblick über aktuelles Basiswissen für den Praxisalltag.