Skip to main content
main-content

01.05.2016 | Stoffwechselkrankheiten | Onlineartikel

MMW-Sprechstunde

Wie wenig Cholesterin darf's sein?

Die MMW-Experten Stiefelhagen und Füeßl geben Auskunft

Frage Dr. Q. S.: Mein Patient (1,85 m, 103 kg, Blutdruck: 130/95 mmHg) nimmt seit fünf Monaten 2 x 10 mg/d Atorvastatin. Unter dieser Medikation ist sein LDL-Cholesterin-Wert von 140 auf 101 mg/dl gesunken. Sein Nüchternblutzuckerwert liegt bei 120 mg/dl, sein HbA1c -Wert bei 6,3%. Er nimmt keine Antidiabetika ein. Seine übrigen Blutwerte sind normal. Nun überlege ich, ob ich die Atorvastatin-Dosis erhöhen sollte. Was wäre ein guter Cholesterin-Zielwert?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.