Skip to main content
main-content

02.11.2016 | Strahlentherapie | Nachrichten

Neoadjuvanz beim Adenokarzinom

Rektum-Ca.: Kürzeres Überleben bei Verzicht auf Bestrahlung

Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten mit Rektumkarzinom im Stadium II/III senkt der Verzicht auf die neoadjuvante Bestrahlung die Überlebenswahrscheinlichkeit. Nach Ansicht von US-Onkologen hat diese Strategie außerhalb von klinischen Studien nichts zu suchen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.