Skip to main content
main-content

02.11.2016 | Strahlentherapie | Nachrichten

Neoadjuvanz beim Adenokarzinom

Rektum-Ca.: Kürzeres Überleben bei Verzicht auf Bestrahlung

Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten mit Rektumkarzinom im Stadium II/III senkt der Verzicht auf die neoadjuvante Bestrahlung die Überlebenswahrscheinlichkeit. Nach Ansicht von US-Onkologen hat diese Strategie außerhalb von klinischen Studien nichts zu suchen.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten