Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Letter to the Editors | Ausgabe 9/2009

Journal of Neurology 9/2009

Stroke in an adult with HIV infection due to carotid artery stenosis successfully treated with steroids: HIV-associated arteritis?

Zeitschrift:
Journal of Neurology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Christina Bermel, Elmar Spüntrup, Gereon Fink, Dennis A. Nowak

Abstract

A 33-year-old Caucasian man with a 17-year history of HIV infection developed sudden right-sided hemiplegia, with the arm more affected than the leg, and aphasia. Magnetic resonance imaging of the brain showed hemodynamic watershed stroke between the anterior and middle cerebral artery territories and an ischemic stroke within the left posterior middle cerebral artery territory. Color-coded Duplex sonography and Doppler sonography revealed hypoechogenic stenosis of the left common carotid artery, the left internal carotid artery, left external carotid artery and right internal carotid artery. An extensive diagnostic workup led us to hypothesize that HIV-associated arteritis was the cause of the stroke, and following intravenous steroid therapy, the carotid artery stenoses vanished.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

Journal of Neurology 9/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis