Skip to main content
main-content

01.12.2017 | Advances in Monitoring for Anesthesia (LAH Critchley, Section Editor) | Ausgabe 4/2017 Open Access

Current Anesthesiology Reports 4/2017

Stroke Volume Monitoring: Novel Continuous Wave Doppler Parameters, Algorithms and Advanced Noninvasive Haemodynamic Concepts

Zeitschrift:
Current Anesthesiology Reports > Ausgabe 4/2017
Autoren:
R. A. Phillips, B. E. Smith, V. M. Madigan
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Advances in Monitoring for Anesthesia

Abstract

Purpose of Review

Adequate oxygen delivery is essential for life, with hypoxia resulting in dysfunction, and ultimately death, of the cells, organs and organism. Blood flow delivers the oxygen bound in the blood, while haemodynamics is the science of blood flow. Stroke volume (SV) is the fundamental unit of blood flow, and reflects the interdependent performance of the heart, the vessels and the autonomic nervous system. However, haemodynamic management remains generally poor and predominantly guided by simple blood pressure observations alone.

Recent Findings

Doppler ultrasound measures SV with unequalled clinical precision when operated by trained personnel. Combining SV with BP measurements allows calculation of flow-pressure based measures which better reflect cardiovascular performance and allows personalised physiologic and pathophysiologic modelling consistent with Frank’s and Starling’s observations.

Summary

Doppler SV monitoring and novel flow-pressure parameters may improve our understanding of the cardiovascular system and lead to improved diagnosis and therapy. This review examines the physics and practice of Doppler SV monitoring and its application in advanced haemodynamics.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med AINS

Kombi-Abonnement

Mit e.Med AINS erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes AINS, den Premium-Inhalten der AINS-Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten AINS-Zeitschrift Ihrer Wahl.

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med bestellen und 100 € sparen!

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2017

Current Anesthesiology Reports 4/2017 Zur Ausgabe

Patient Safety in Anesthesia (A Barbeito, Section Editor)

Improvement Science in Anaesthesia

Geriatric Anesthesia (S Akhtar, Section Editor)

Neuronal Connectivity, General Anesthesia, and the Elderly

Patient Safety in Anesthesia (A Barbeito, Section Editor)

Teamwork, Safety, and Non-Technical Skills

Advances in Monitoring for Anesthesia (LAH Critchley, Section Editor)

Cardiac Output Monitoring: Validation Studies–how Results Should be Presented

Geriatric Anesthesia (S Akhtar, Section Editor)

Postoperative Cognitive Dysfunction

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise