Skip to main content
main-content

26.04.2013 | Literatur kompakt | Ausgabe 2/2013

Orthopädie & Rheuma 2/2013

Strontiumranelat bremst die radiologische Progression der Gonarthrose

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 2/2013
Autor:
Dr. Elke Oberhofer

Wie präklinische Studien gezeigt haben, ist Strontiumranelat in der Lage, die subchondrale Knochenresorption zu hemmen und die Neubildung von Knorpelmatrix zu stimulieren. Dies legt die Vermutung nahe, dass das Osteoporosemedikament auch bei Patienten mit einer Gonarthrose hilfreich sein könnte.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2013

Orthopädie & Rheuma 2/2013 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise