Skip to main content
main-content
Erschienen in: Ethik in der Medizin 4/2012

01.12.2012 | Tagungsbericht

Strukturelemente von Ethikberatung

Arbeitsgruppe „Ethik in der Praxis“ der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle (Saale), Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, 10.–11. Januar 2012

verfasst von: M.mel. Susanne Weidemann-Zaft, Dr. rer. pol. Maximilian Schochow

Erschienen in: Ethik in der Medizin | Ausgabe 4/2012

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Klinische Ethikberatung hat in den letzten Jahren Konjunktur und wird an immer mehr Kliniken durchgeführt. Das Angebot reicht dabei von Einzelberatungen über lockere Arbeitskreise bis hin zu Klinischen Ethikkomitees. Letztere finden sich in großer Zahl an Universitätskliniken, aber auch kommunale Krankenhäuser haben hier zunehmend das Bedürfnis nach einer Institutionalisierung. In diesem Zusammenhang stellt sich immer wieder die Frage nach der Notwendigkeit und Praktikabilität einheitlicher Standards. Diese Fragestellung stand am 10. und 11. Januar 2012 im Fokus eines Workshops der Arbeitsgruppe „Ethik in der Praxis“ der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina. Neben der Analyse etablierter Beratungsinstrumente wurden durch Erfahrungsberichte auch alternative Sichtweisen in den Blick genommen und somit eine Vielzahl von Perspektiven für geeignete Strukturen klinischer Ethikberatung aufgezeigt. …
Metadaten
Titel
Strukturelemente von Ethikberatung
Arbeitsgruppe „Ethik in der Praxis“ der Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle (Saale), Institut für Geschichte und Ethik der Medizin, 10.–11. Januar 2012
verfasst von
M.mel. Susanne Weidemann-Zaft
Dr. rer. pol. Maximilian Schochow
Publikationsdatum
01.12.2012
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Ethik in der Medizin / Ausgabe 4/2012
Print ISSN: 0935-7335
Elektronische ISSN: 1437-1618
DOI
https://doi.org/10.1007/s00481-012-0206-8

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2012

Ethik in der Medizin 4/2012 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.