Skip to main content
main-content

24.08.2014 | Short Communication | Ausgabe 2/2016

Journal of Parasitic Diseases 2/2016

Subcutaneous Dirofilaria repens infestation in non-descript canines

Zeitschrift:
Journal of Parasitic Diseases > Ausgabe 2/2016
Autoren:
Geeta Devi Leishangthem, Aparajita Choudhury, Nittin Dev Singh, Sachin Bhosale

Abstract

Dirofilaria repens is a filarial nematode which cause subcutaneous dirofilariosis. Dogs, foxes and cats are the definitive hosts and principal reservoirs of the parasite. We report cases of D. repens infestation in non-descript canines from Goa, India. The nematodes were enclosed within fibrous capsule or freely present in the tunica vaginalis of the testes, in sub-cutaneous tissue of foreleg and body cavity. The parasite showed well-developed thick multilayered cuticular ridges in the outermost layer, followed by transverse smooth muscles striations.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Journal of Parasitic Diseases 2/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise