Skip to main content
main-content

01.12.2010 | Case Report | Sonderheft 3/2010

Journal of Inherited Metabolic Disease 3/2010

Substrate reduction therapy with miglustat in chronic GM2 gangliosidosis type Sandhoff: results of a 3-year follow-up

Zeitschrift:
Journal of Inherited Metabolic Disease > Sonderheft 3/2010
Autoren:
Marcella Masciullo, Massimo Santoro, Anna Modoni, Enzo Ricci, Jerome Guitton, Pietro Tonali, Gabriella Silvestri
Wichtige Hinweise
Communicated by: Ed Wraith
Competing interest: None declared.

Abstract

GM2 gangliosidosis type Sandhoff is caused by a defect of beta-hexosaminidase, an enzyme involved in the catabolism of gangliosides. It has been proposed that substrate reduction therapy using N-butyl-deoxynojirimycin (miglustat) may delay neurological progression, at least in late-onset forms of GM2 gangliosidosis. We report the results of a 3-year treatment with miglustat (100 mg t.i.d) in a patient with chronic Sandhoff disease manifesting with an atypical, spinal muscular atrophy phenotype. The follow-up included serial neurological examinations, blood tests, abdominal ultrasound, and neurophysiologic, cognitive, brain, and muscle MRI studies. We document some minor effects on neurological progression in chronic Sandhoff disease by miglustat treatment, confirming the necessity of phase II therapeutic trials including early-stage patients in order to assess its putative efficacy in chronic Sandhoff disease.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 3/2010

Journal of Inherited Metabolic Disease 3/2010 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise