Skip to main content
main-content

01.10.2012 | Case Report | Ausgabe 5/2012

CardioVascular and Interventional Radiology 5/2012

Successful Recanalization of a Longstanding Right Common Iliac Artery Occlusion with a Radiofrequency Guidewire

Zeitschrift:
CardioVascular and Interventional Radiology > Ausgabe 5/2012
Autoren:
C. R. Tapping, I. F. Uri, S. Dixon, M. J. Bratby, S. Anthony, R. Uberoi

Abstract

We describe a case of successful recanalization of a longstanding right common iliac occlusion with a radiofrequency (RF) guidewire. The patient had been symptomatic with claudication for 3 years, and a preliminary attempt to cross the lesion using conventional techniques proved unsuccessful. Using low and medium intensity RF pulses and a PowerWire, a tract through the occlusion was established, which allowed subsequent stenting with an excellent angiographic result and a good immediate clinical response. We propose this as a useful technique in the peripheral arterial system for occlusive lesions not amenable to traditional recanalization techniques.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2012

CardioVascular and Interventional Radiology 5/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Radiologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise