Skip to main content
main-content

23.11.2022 | Suizid | Nachrichten

US-Analyse

Wenige Therapeuten – hohe Suizidrate unter Jugendlichen

verfasst von: Thomas Müller

Laut Daten aus den USA ist die Suizidrate unter Minderjährigen in Landkreisen mit schlechter psychiatrischer und psychotherapeutischer Versorgung besonders hoch. Das gibt Anlass, auch über die Folgen des Fachkräftemangels in Deutschland nachzudenken.

Literatur

Hoffmann JA et al. Association of Youth Suicides and County-Level Mental Health Professional Shortage Areas in the US. JAMA Pediatr 2022, https://doi.org/10.1001/jamapediatrics.2022.4419

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

07.12.2022 | Praxis und Beruf | Praxis konkret

Haftungsrisiken in der Praxis reduzieren

Welche Versicherungen sich lohnen - und welche nicht

05.12.2022 | DGPPN 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Ayahuasca zur sanften Psychedelika-Therapie