Skip to main content
main-content

15.08.2019 | Suizid | Ethikforum | Ausgabe 3/2019

Altersmedizinische Hilfe statt assistierter Suizid
Geriatrie-Report 3/2019

Wenn alte Menschen sterben wollen

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 3/2019
Autor:
Prof. Dr. Reinhard Lindner
Hinter Lebensmüdigkeit, Suizidalität und dem Wunsch nach assistiertem Suizid im Alter steckt beinahe immer das Bedürfnis, über eine existenzielle Notlage zu sprechen und begleitet zu werden. Gelingt es, eine vertrauensvolle Beziehung aufzubauen, können häufig Alternativen zur Selbsttötung gefunden werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Geriatrie-Report 3/2019 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise