Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das Alter bietet Chancen und Entwicklungspotenziale, wie zum Beispiel die „späte Freiheit“, die Perspektiven eröffnet und ein erfülltes Leben ermöglicht. Die Schattenseiten des Alters aber sind Einschränkungen und Verluste im körperlichen und psychosozialen Bereich. Altwerden ist oft belastend und schwer zu ertragen.

Die heute 70-Jährigen sind im Durchschnitt geistig und körperlich zwar so fit wie die 60- bis 65- Jährigen vor 30 Jahren. Tatsache ist aber auch, dass Krankheitsanfälligkeit und -häufigkeit nach dem Überschreiten des 80. Lebensjahres zunehmen. Behinderungen in der Alltagsbewältigung erschweren das bisher gewohnte Leben. Hilfe- und Pflegebedürftigkeit werden wahrscheinlicher. Wenn geistige Fähigkeiten nachlassen, soziale Beziehungsnetze brüchiger werden und deutliche Verluste zu verkraften sind, kann für manche ältere Menschen das Dasein so zur Last werden, dass sie nicht mehr leben wollen.

In diesem Buch werden die aktuellen Forschungsergebnisse und klinischen Erfahrungen rund um das Thema der Suizidgefährdung und -prävention im Alter ausführlich dargestellt und analysiert. Das Buch richtet sich an Pflegende, Therapeuten, Sozialpädagogen, Psychiater, Psychotherapeuten, andere Professionelle und an Ehrenamtliche, die mit älteren Menschen arbeiten. Alle wichtigen Aspekte, von „Zahlen und Fakten“, bis zum „Erkennen, Vorbeugen und Behandeln“ werden angesprochen und von einem renommierten Herausgeber- und Autorenteam in ihrem Gesamtkontext diskutiert.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Hintergründe, Basisdaten und Grundlagen

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Suizidalität im Alter: Die gerontologische Perspektive

Norbert Erlemeier, Uwe Sperling

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Epidemiologie

Sylvia Schaller, Norbert Erlemeier

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Einflussfaktoren für Suizid und Suizidalität im Alter

Barbara Schneider, Claus Wächtler, Sylvia Schaller, Norbert Erlemeier, Rolf Hirsch

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Erklärungsansätze

Sylvia Schaller, Martin Teising, Reinhard Lindner, Claus Wächtler

Erkennen, Vorbeugen, Krisenhilfe und Behandeln

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Diagnostik der Suizidalität im Alter

Claus Wächtler, Rolf D. Hirsch, Reinhard Lindner, Sylvia Schaller, Barbara Schneider, Uwe Sperling

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Suizidprävention im Alter

Reinhard Lindner, Barbara Schneider, Claus Wächtler

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Krisenintervention und Gesprächsführung

Hans Wedler, Martin Teising, Reinhard Lindner

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Psychiatrische Behandlung und Psychotherapie

Reinhard Lindner, Barbara Schneider, Sylvia Schaller, Claus Wächtler

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Hilfen für Hinterbliebene

Barbara Schneider, Reinhard Lindner, Uwe Sperling

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Ältere Menschen in stationären Einrichtungen

Norbert Erlemeier, Rolf D. Hirsch, Reinhard Lindner, Uwe Sperling

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Teamkoordination in stationären Einrichtungen

Rolf D. Hirsch, Reinhard Lindner

Religiöse, ethische, rechtliche und gesellschaftspolitische Aspekte

Frontmatter

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Ethische Aspekte der Suizidprävention

Hans Wedler, Martin Teising, Daniela Hery

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Juristische Aspekte

Daniela Hery, Hans Wedler

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Religiosität und Spiritualität als Einflussfaktor

Uwe Sperling

2014 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Gesellschaftspolitische Aspekte der Suizidprävention im Alter

Norbert Erlemeier, Martin Teising, Reinhard Lindner

Backmatter

In b.Flat Allgemeinmedizin 360° enthaltene Bücher

In b.Flat Allgemeinmedizin pro enthaltene Bücher

In b.Flat Geriatrie kompakt enthaltene Bücher

In b.Flat Geriatrie pro enthaltene Bücher

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise