Skip to main content
main-content

30.07.2014 | Fortbildung | Ausgabe 7-8/2014

DNP - Der Neurologe & Psychiater 7-8/2014

Symptomatischen Verlauf ausschließen, altersspezifischen Stoffwechsel beachten

Hochdurchsatzsequenzierung

Zeitschrift:
DNP - Der Neurologe & Psychiater > Ausgabe 7-8/2014
Autor:
PD Dr. med. Stefanie Förderreuther
Kopfschmerzen im Alter sind häufig. Sie bedürfen einer besonders sorgfältigen Diagnostik zum Ausschluss symptomatischer Verläufe. Ihre Therapie erfordert die Berücksichtigung altersspezifischer Besonderheiten im Stoffwechsel und von Begleiterkrankungen sowie deren oft umfassende Begleitmedikation.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2014

DNP - Der Neurologe & Psychiater 7-8/2014 Zur Ausgabe

Literatur kompakt

Neue Studien zu Epilepsie

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie