Skip to main content
main-content

02.04.2015 | AKTUELL_MAGAZIN | Ausgabe 6/2015

Hoher Nickelgehalt
MMW - Fortschritte der Medizin 6/2015

Systemische Dermatitis nach Jagd auf Ostereier

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 6/2015
Autor:
mut
_ Bei zwei Jungen und zwei Mädchen im Alter zwischen vier und sieben Jahren war eine Nickel-Kontaktallergie festgestellt worden, die zu einer ausgeprägten atopischen Dermatitis geführt hatte. Auch die Therapie mit topischen Kortikoiden und topischen Immunmodulatoren war nicht ausreichend — den Kindern wurde daher eine strikte nickelmeidende Diät auferlegt: Keine Erdnüsse, keine Schokolade, kein Hafer, kein Industriekäse. All diese Nahrungsmittel weisen einen recht hohen Nickelgehalt auf. Wie Dermatologen um Sharon Jacob, Universität in Loma Linda (Kalifornien), berichten, schafften es die Eltern tatsächlich, eine solche Diät bei ihrem Nachwuchs einzuhalten, worauf die Dermatitis langsam zurückging. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2015

MMW - Fortschritte der Medizin 6/2015 Zur Ausgabe

AKTUELLE MEDIZIN_KRITISCH GELESEN

Eine weißliche Einlagerung am Nagelfalz

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise