Skip to main content
Erschienen in:

17.05.2021 | Szintigrafie | Kasuistiken

Hyperkalzämie bei einer 81‑jährigen Patientin

verfasst von: Dr. Mark Foede

Erschienen in: Die Innere Medizin | Ausgabe 10/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

In der Abklärung einer Hyperkalzämie bei einer 81-jährigen Patientin ergab sich die typische Laborwertkonstellation eines primären Hyperparathyreoidismus (pHPT). Die bildgebende Stufendiagnostik mit Halssonographie, Sestamibi-Nebenschilddrüsenszintigraphie und C‑11-Methionin-Positronenemissionstomographie-Computertomographie (C-11-Methionin-PET-CT) ergab für alle Verfahren negative/unauffällige Befunde. Die chirurgische Resektion von zwei hyperplastischen Epithelkörperchen führte zur Normalisierung des Kalziumspiegels. Unauffällige bildgebende Befunde sprechen nicht gegen die Diagnose eines pHPT.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Walker M, Silverberg S (2018) Primary hyperparathyreoidism. Nat Rev Endocrinol 14(2):115–125CrossRef Walker M, Silverberg S (2018) Primary hyperparathyreoidism. Nat Rev Endocrinol 14(2):115–125CrossRef
2.
Zurück zum Zitat Hindié E, Ugur O, Fuster D, O’Doherty M, Grassetto G, Ureña P, Kettle A, Gulec SA, Pons F, Rubello D, Parathyroid Task Group of the EANM (2009) 2009 EANM parathyroid guidelines. Eur J Nucl Med Mol Imaging 36:1201–1216CrossRef Hindié E, Ugur O, Fuster D, O’Doherty M, Grassetto G, Ureña P, Kettle A, Gulec SA, Pons F, Rubello D, Parathyroid Task Group of the EANM (2009) 2009 EANM parathyroid guidelines. Eur J Nucl Med Mol Imaging 36:1201–1216CrossRef
3.
Zurück zum Zitat Herold G et al (2021) Innere Medizin 2021: Primärer Hyperparathyreoidismus (pHPT), S 771–773 Herold G et al (2021) Innere Medizin 2021: Primärer Hyperparathyreoidismus (pHPT), S 771–773
4.
Zurück zum Zitat Wilhelm SM (2016) The American Association of Endocrine surgeons guidelines for definitive management of primary hyperparathyroidism. JAMA Surg 151:959–968CrossRef Wilhelm SM (2016) The American Association of Endocrine surgeons guidelines for definitive management of primary hyperparathyroidism. JAMA Surg 151:959–968CrossRef
5.
Zurück zum Zitat Bilezikian JP (2018) Primary hyperparathyroidism. J Clin Endocrinol Metab 103(11):3993–4004CrossRef Bilezikian JP (2018) Primary hyperparathyroidism. J Clin Endocrinol Metab 103(11):3993–4004CrossRef
6.
Zurück zum Zitat Evangelista LA (2020) 18F‑choline PET/CT and PET/MRI in primary and recurrent hyperparathyroidism: a systematic review of the literature. Ann Nucl Med 34(9):601–619CrossRef Evangelista LA (2020) 18F‑choline PET/CT and PET/MRI in primary and recurrent hyperparathyroidism: a systematic review of the literature. Ann Nucl Med 34(9):601–619CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Stewart AF (2005) Clinical practice. Hypercalcemia associated with cancer. N Engl J Med 352:373–379CrossRef Stewart AF (2005) Clinical practice. Hypercalcemia associated with cancer. N Engl J Med 352:373–379CrossRef
8.
Zurück zum Zitat Haciyanli ME (2003) Accuracy of preoperative localization studies and intraoperative parathyroid hormone assay in patients with primary hyperparathyroidism and double adenoma. J Am Coll Surg 197(5):739–746CrossRef Haciyanli ME (2003) Accuracy of preoperative localization studies and intraoperative parathyroid hormone assay in patients with primary hyperparathyroidism and double adenoma. J Am Coll Surg 197(5):739–746CrossRef
Metadaten
Titel
Hyperkalzämie bei einer 81‑jährigen Patientin
verfasst von
Dr. Mark Foede
Publikationsdatum
17.05.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Innere Medizin / Ausgabe 10/2021
Print ISSN: 2731-7080
Elektronische ISSN: 2731-7099
DOI
https://doi.org/10.1007/s00108-021-01045-6

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2021

Die Innere Medizin 10/2021 Zur Ausgabe

Schwerpunkt: Pankreatitis

Pathogenese der akuten Pankreatitis

Kongresse des BDI

Kongresse des BDI

Mitteilungen der DGIM

Mitteilungen der DGIM

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Aggressive Blutdrucksenkung bei Risikopersonen?

12.07.2024 Arterielle Hypertonie Nachrichten

Geht es nach einer aktuellen chinesischen Studie, ist die Einstellung des systolischen Blutdrucks bei Risikopersonen auf Werte unter 120 mmHg mit weniger kardiovaskulären Ereignissen assoziiert als die Senkung auf Werte unter 140 mmHg.

Was das Überwachen von Risikopersonen für Pankreaskrebs bringt

12.07.2024 Pankreaskarzinom Nachrichten

Programme zur Überwachung von Hochrisikokandidaten für duktales Adenokarzinom des Pankreas führen womöglich zu früherer Diagnose. Ob sich das auch in einem Überlebensvorteil niederschlägt, hat eine Studie getestet.

Ältere Männer mit kutaner Vaskulitis? Das könnte VEXAS sein

12.07.2024 VEXAS-Syndrom Nachrichten

Hautmanifestationen wie eine leukozytoklastische Vaskulitis oder eine neutrophile Dermatose sind oft die ersten und auffälligsten Zeichen eines VEXAS-Syndroms. Dermatologen kommt daher eine entscheidende Bedeutung bei der Diagnose der seltenen Krankheit zu.

Mehr Komplikationen beim akuten Koronarsyndrom ohne klassische Risikofaktoren

11.07.2024 Akutes Koronarsyndrom Nachrichten

Ein steigender Anteil von Personen mit akutem Koronarsyndrom (ACS) weist keine modifizierbaren Risikofaktoren auf. Wie sich das auf die Prognose auswirkt, wurde anhand eines australischen PCI-Registers untersucht. 

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.