Skip to main content
main-content

22.09.2016 | TAVI | Nachrichten

Jünger, männlich, diabeteskrank

TAVI: Das Endokarditisrisiko steigt mit diesen Faktoren

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Nach einem offen-chirurgischen Aortenklappenersatz entwickeln etwa 1% bis 6% der Operierten eine infektiöse Endokarditis. Für das minimalinvasive kathetergestützte Verfahren hingegen existieren bislang keine aussagekräftigen Zahlen. Auch über mögliche Risikofaktoren ist wenig bekannt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Hier die Ernte einfahren und sparen!

Erhalten Sie Zugriff auf alle Artikel, Fachzeitschriften und die dazugehörigen Fortbildungen und sparen Sie dabei 100€ im ersten Jahr!

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.