Skip to main content
main-content

01.05.2008 | Arthroscopy & Sports Medicine | Ausgabe 5/2008

Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery 5/2008

Technical note: anatomical reconstruction of the medial patellofemoral ligament using a free gracilis autograft

Zeitschrift:
Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery > Ausgabe 5/2008
Autoren:
Philip B. Schottle, Jose Romero, Arno Schmeling, Andreas Weiler

Abstract

Since biomechanical studies have shown that the medial patellofemoral ligament (MPFL) is the main restraint against lateral patella displacement, reconstruction of the MPFL has become an accepted surgical technique to restore patellofemoral stability. Recently, various procedures have been described addressing the reconstruction of the medial patellofemoral complex. We present a technique where the MPFL is reconstructed anatomically to restore physiological kinematics and stability using a free gracilis tendon autograft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und im ersten Jahr 100€ sparen!Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2008

Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery 5/2008 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Orthopädie & Unfallchirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise