Skip to main content
main-content

Techniken und Methoden

Empfehlungen der Redaktion

14.07.2017 | Anomalien der Genitalorgane | Bild und Fall | Ausgabe 11/2017

Was ist die Ursache für die Schmerzen im Unterbauch?

Ein 10-jähriges Mädchen in gutem Allgemeinzustand und altersentsprechender Entwicklung wurde aufgrund seit 4 Wochen bestehender und an Intensität zunehmender Unterbauchschmerzen zum Ausschluss eines entzündlichen Geschehens auf unsere Kinderstation aufgenommen. Mittels Bildgebung kamen die Ärzte der Ursache auf die Spur.

27.07.2017 | Strahlentherapie | Leitthema | Ausgabe 10/2017

Interaktionen von Strahlen- und Immuntherapie

Eine Radiotherapie dient nicht nur dazu, lokal die Tumorzellproliferation zu stoppen und Tumorzelltod zu induzieren. Sie hat auch eine immunogene Wirkung. Zusammen mit Immuntherapien kann das angeborene und adaptive Immunsystem spezifisch gegen den Tumor und Metastasen aktiviert werden.

17.01.2018 | Magnetresonanztomographie | Nachrichten

MRT trotz Schrittmacher nach spezieller Vorbereitung möglich

Patienten mit einem älteren implantierten Herzschrittmacher oder Defibrillator können kernspintomografisch untersucht werden, wenn bestimmte Vorgaben erfüllt sind.

Aktuelle Meldungen

Kommentierte Studienreferate

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

01.02.2018 | Erkrankungen der Ovarien | CME | Ausgabe 1/2018

CME: Ovarialzysten – Von der Differenzialdiagnose zur richtigen Therapie

Von der Differenzialdiagnose zur richtigen Therapie

Ovarialzysten sind häufige Befunde. Die Identifizierung von behandlungsbedürftigen Zysten steht im Vordergrund. Der CME-Kurs beschreibt die diagnostischen Verfahren und die Differenzialdiagnosen sowie am Beispiel zahlreicher Abbildungen die sonographischen Kriterien und ihre Aussage im Hinblick auf Malignität.

02.11.2017 | Neuromuskuläre Erkrankungen | Leitthema | Ausgabe 12/2017

Ultraschall bei Muskelerkrankungen im Kindes- und Jugendalter

Die folgende Übersicht stellt in Fallbeispielen die Sonoanatomie und -pathologie bei ausgewählten Myo- und Neuropathien, metabolischen, inflammatorischen und anderen Läsionen im Kindesalter dar. Inklusive einer Video-Erklärung!

02.11.2017 | Strahlentherapie | zertifizierte fortbildung | Ausgabe 7/2017

CME: Aktueller Stand in der Behandlung von Tumoren der Kopf-Hals-Region

Die Strahlentherapie ist wichtiger Teil der Behandlung von Kopf-Hals-Tumoren. Zu den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gehören die Deeskalation der Behandlung für ausgesuchte Patienten sowie die Kombinationstherapie mit Antikörpern und Immuntherapeutika.

Test Yourself

MRT-Kolloquium

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

02.11.2017 | Neuromuskuläre Erkrankungen | Leitthema | Ausgabe 12/2017

Ultraschall bei Muskelerkrankungen im Kindes- und Jugendalter

Die folgende Übersicht stellt in Fallbeispielen die Sonoanatomie und -pathologie bei ausgewählten Myo- und Neuropathien, metabolischen, inflammatorischen und anderen Läsionen im Kindesalter dar. Inklusive einer Video-Erklärung!

16.10.2017 | Diagnostische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 11/2017 Open Access

Weichteilsarkome: Wie lassen sich posttherapeutische Veränderungen von Rezidiven unterscheiden?

Die Erkennung von Weichteilsarkomrezidiven und ihre Differenzierung von posttherapeutischen Veränderungen sind komplex. Der Beitrag soll dem klinisch tätigen Radiologen helfen, lokale Nachkontrollen systematisch zu beurteilen - inkl. einiger "Faustregeln".

10.10.2017 | Muskuloskelettale Radiologie | Leitthema | Ausgabe 11/2017

Besonderheiten der MRT nach operativer Schulterintervention

Das Schultergelenk ist bereits in der primären Diagnostik eine Herausforderung. Schmerzt die Schulter nach dem Eingriff immer noch, steigt die Herausforderung: Ist die Ursache, welche die Indikation zur Op. begründete, suffizient behandelt worden? Ist womöglich etwas übersehen worden? Diese Übersicht gibt eine Hilfestelltung und zeigt typische postoperative Bildbefunde.

06.10.2017 | Muskuloskelettale Radiologie | Leitthema | Ausgabe 11/2017

Postoperative und posttherapeutische Veränderungen nach primären Knochentumoren

Die posttherapeutische Bildgebung primärer Knochentumoren stellt eine diagnostische Herausforderung für jeden Radiologen dar. In Abhängigkeit vom primären Knochentumor werden zur Nachsorge die gängigen radiologischen Standardverfahren eingesetzt – wann welches Verfahren zum Einsatz kommt, lesen Sie in dieser Übersicht.

Zurzeit meistgelesene Artikel

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für Radiologen

Zeitschriften für das Fachgebiet Radiologie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

  • 2016 | Buch

    ACR BI-RADS®-Atlas der Mammadiagnostik

    Richtlinien zu Befundung, Managementempfehlungen und Monitoring

    Dieses Buch ist die offiziell genehmigte, deutsche Übersetzung des ACR BI-RADS®-Atlas in seiner fünften Auflage. Mit diesem Buch haben Sie ein qualitätssicherndes Werkzeug an der Hand der Unklarheiten in der Befundung der Mammadiagnostik wie auch bei den Vorschlägen zum weiteren Vorgehen verringern soll.

    Herausgeber:
    American College of Radiology
  • 2016 | Buch

    Bildatlas der Lungensonographie

    DAS Standardwerk für Lungen- und Pleurasonographie für Internisten, Pneumologen, Radiologen, Thoraxchirurgen, Intensiv- und Notfallmediziner, Pädiater. State-of-the-art von den Meinungsbildnern des deutschsprachigen Raums.

    Herausgeber:
    Gebhard Mathis
  • 2016 | Buch

    Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

    Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

    Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

    Herausgeber:
    Dr. med. Daniela Kildal
  • 2017 | Buch

    MR- und PET-Bildgebung der Prostata

    Diagnostik und Therapieplanung

    Dieses Buch behandelt in einem ganzheitlichen, interdisziplinären Ansatz die Bildgebung, Diagnostik und Therapie des Prostatakarzinoms, der Benignen Prostatahyperplasie und der Prostatitis aus radiologischer, nuklearmedizinischer, urologischer und strahlentherapeutischer Sicht.

    Herausgeber:
    Ulrike Attenberger, Manuel Ritter, Frederik Wenz

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise