Skip to main content
main-content

Techniken und Methoden

Empfehlungen der Redaktion

08.11.2017 | Thoraxtumoren | Bild und Fall | Ausgabe 2/2018

Was hat das Pankreas mit Schulterschmerzen zu tun?

Eine 64-jährige Patientin stellt sich mit zunehmenden Schmerzen in der rechten Schulter mit Ausstrahlung in den rechten Arm vor. Seit ca. einem Jahr hatte sie zudem auch ein Taubheitsgefühl und Parästhesien im rechten Arm und litt unter Inappetenz und Müdigkeit. Ihre Diagnose?

15.02.2018 | Strahlentherapie | CME | Ausgabe 3/2018

CME: Perkutane Strahlentherapie in der Tumorbehandlung

Strahlentherapie verwendet ionisierende Strahlen zu therapeutischen Zwecken. Diese Übersicht beschreibt den Ablauf der modernen perkutanen Strahlentherapie. Zudem gibt sie einen Überblick über ihre Geschichte, die wichtigsten Grundlagen und die Vorteile moderner Strahlentherapietechniken.

01.02.2018 | Raumfordernde spinale Prozesse | Leitthema | Ausgabe 2/2018

Diagnostik und Therapie spinaler Zysten

Meistens werden spinale Zysten zufällig bei der Routinediagnostik entdeckt und benötigen keine Therapie. Erreichen sie allerdings eine gewisse Größe, können sie raumfordernd auf das Myelon oder einzelne Nervenwurzeln wirken und somit ausgeprägte neurologische Symptome verursachen.

Aktuelle Meldungen

Kommentierte Studienreferate

Übersichtsarbeiten und Kasuistiken

02.03.2018 | Gastroenterologische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 4/2018 Open Access

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen im radiologischen Blick

Die Diagnose und das Management chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen (CED) erfordern eine zusammenfassende Betrachtung klinischer, endoskopischer, histologischer und bildgebender Untersuchungen. Die Möglichkeiten der Bildgebung werden in diesem Beitrag detailliert beleuchtet.

19.02.2018 | Nierentumoren | Leitthema | Ausgabe 3/2018

Epidemiologie und Diagnostik kleiner Nierentumoren

Die Inzidenz kleiner Nierentumoren bei asymptomatischen Patienten hat signifikant zugenommen. Dieser Beitrag stellt die klinische Relevanz kleiner Nierenraumforderungen anhand der Darstellung ihrer Epidemiologie sowie die verschiedenen diagnostischen Möglichkeiten zur Einstufung kleiner Nierentumoren dar.

15.02.2018 | Strahlentherapie | CME | Ausgabe 3/2018

CME: Perkutane Strahlentherapie in der Tumorbehandlung

Prinzipien

Strahlentherapie verwendet ionisierende Strahlen zu therapeutischen Zwecken. Diese Übersicht beschreibt den Ablauf der modernen perkutanen Strahlentherapie. Zudem gibt sie einen Überblick über ihre Geschichte, die wichtigsten Grundlagen und die Vorteile moderner Strahlentherapietechniken.

Test Yourself

MRT-Kolloquium

Weiterführende Themen

Neue Beiträge aus unseren Fachzeitschriften

02.03.2018 | Gastroenterologische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 4/2018 Open Access

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen im radiologischen Blick

Die Diagnose und das Management chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen (CED) erfordern eine zusammenfassende Betrachtung klinischer, endoskopischer, histologischer und bildgebender Untersuchungen. Die Möglichkeiten der Bildgebung werden in diesem Beitrag detailliert beleuchtet.

01.02.2018 | Raumfordernde spinale Prozesse | Leitthema | Ausgabe 2/2018

Diagnostik und Therapie spinaler Zysten

Meistens werden spinale Zysten zufällig bei der Routinediagnostik entdeckt und benötigen keine Therapie. Erreichen sie allerdings eine gewisse Größe, können sie raumfordernd auf das Myelon oder einzelne Nervenwurzeln wirken und somit ausgeprägte neurologische Symptome verursachen.

29.01.2018 | Magnetresonanztomographie | Leitthema | Ausgabe 3/2018

PET/MRT im klinischen Einsatz

Mit der Kombination aus funktionell-metabolischer PET und multiparametrischer MRT mit exzellentem Weichteilkontrast ergänzen sich zwei radiologische Standardverfahren hinsichtlich ihrer diagnostischen Qualität bei einer Vielzahl von Tumorentitäten in herausragender Weise. Mehr über die Anwendung und Vorteile, erfahren Sie in dieser Übersicht.

26.01.2018 | Diagnostische Radiologie | Leitthema | Ausgabe 3/2018

Röntgen-Phasenkontrast: Die Welle nutzen

Bis vor zehn Jahren wurde der Wellencharakter des Röntgenlichts nur in der Grundlagenforschung genutzt. Nun rückt die Phasenkontrast- und Dunkelfeldbildgebung auch immer mehr in die klinische Praxis. Zeit also für eine Übersicht zu Grundprinzipien und Einsatzmöglichkeiten des neuen Verfahrens.

Meistgelesene Beiträge

22.09.2017 | Akutes Abdomen | Bild und Fall | Ausgabe 1/2018 Zur Zeit gratis

Fressattacke führte in die Notaufnahme

08.06.2017 | Suizid | Kasuistiken | Ausgabe 6/2017

Tod durch Trockeneis

05.01.2018 | Dünndarm | Quiz | Ausgabe 4/2018

Notfall: Ein strangulierter Dünndarm

08.05.2018 | Abrechnung | Nachrichten | Onlineartikel

Procalcitonin-Test – für Hausärzte labormedizinische Ausgeburt sondergleichen

Neueste CME-Kurse

Jobbörse | Stellenangebote für Radiologen

Zeitschriften für das Fachgebiet Radiologie

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Radiologie

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise