Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Orthopäde 6/2019

30.04.2019 | Tendinitis | Orthopädie und Recht

Die Dokumentationspflicht operativen Vorgehens

verfasst von: Dr. M. Schwarze, P. Glanzmann, M. Schiltenwolf

Erschienen in: Der Orthopäde | Ausgabe 6/2019

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Jeder operativ tätige Arzt ist nach der Berufsordnung (§ 10 MBO-Ä) und dem Gesetz (§ 630 f Bürgerliches Gesetzbuch) zur Dokumentation seines therapeutischen Vorgehens verpflichtet. In einer Arzthaftungssache wurde für die Gutachterkommission einer Landesärztekammer (LÄK) ein Gutachten zur Frage, ob einem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie die Nichtabtragung einer Haglund-Exostose und die diesbezüglich mangelnde Dokumentation im Operationsbericht vorzuwerfen sei, erstellt. …
Zugang erhalten Sie mit:
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
2.
Zurück zum Zitat Bauch J, Bruch HP, Heberer J, Jähne J (2010) Behandlungsfehler und Haftpflicht in der Viszeralchirurgie, 1. Aufl. Springer, Heidelberg Bauch J, Bruch HP, Heberer J, Jähne J (2010) Behandlungsfehler und Haftpflicht in der Viszeralchirurgie, 1. Aufl. Springer, Heidelberg
Metadaten
Titel
Die Dokumentationspflicht operativen Vorgehens
verfasst von
Dr. M. Schwarze
P. Glanzmann
M. Schiltenwolf
Publikationsdatum
30.04.2019
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Tendinitis
Erschienen in
Der Orthopäde / Ausgabe 6/2019
Print ISSN: 2731-7145
Elektronische ISSN: 2731-7153
DOI
https://doi.org/10.1007/s00132-019-03734-5

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2019

Der Orthopäde 6/2019 Zur Ausgabe

CME Zertifizierte Fortbildung

Klinische Untersuchung des Fußes

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Der einfache Weg sich fortzubilden: Befundungskurs Radiologie

Strukturiertes Interpretieren und Analysieren von radiologischen Befunden