Skip to main content
main-content

20.07.2019 | Case Report | Ausgabe 1/2020

European Journal of Plastic Surgery 1/2020

Tessier number 3, 4, 7, and 10 clefts, microphthalmia, and duplicated zygomatic arch: a rare association

Zeitschrift:
European Journal of Plastic Surgery > Ausgabe 1/2020
Autoren:
Dax Carlo G. Pascasio, Rafael Denadai, Bernard U. Tansipek
Wichtige Hinweise

Publisher’s note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

A broad range of facial duplication types has been reported concomitantly with Tessier clefts, but duplication of the zygomatic arch has been sporadically described to date. We report an extremely rare association in a patient who presented a unique combination of craniofacial anomalies, including microphthalmia, bilateral Tessier cleft, and duplicated zygomatic arch.
Level of evidence: Level V, diagnostic/therapeutic study.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2020

European Journal of Plastic Surgery 1/2020 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise