Skip to main content
main-content

22.12.2016 | Book Review | Ausgabe 1/2017

Journal of Bioethical Inquiry 1/2017

The Biopolitics of Lifestyle: Foucault, Ethics and Healthy Choices

Christopher Mayes, 2016, Routledge (Oxford and New York, 978-1-138-93386-6, 156 pp.)

Zeitschrift:
Journal of Bioethical Inquiry > Ausgabe 1/2017
Autor:
Andrew Cooper

Abstract

Unlike many recent studies on the notion of lifestyle, Christopher Mayes’ The Biopolitics of Lifestyle balances theoretical rigour with empirical investigation to problematize the use of lifestyle in public health strategies. Not only does Mayes’ book expose the unjustified emphasis on individual autonomy undergirding neoliberal strategies of governance and contemporary ethical theory, it also marks a significant step forward in enhancing our understanding of one of Foucault’s most underappreciated concepts, the dispositif. In clearly framing the import of Foucaultian analysis and placing it against the backdrop of the obesity epidemic, Mayes continues his contributions towards a productive space wherein practitioners, social theorists, and ethicists can genuinely and self-reflectively exchange knowledges in order to respond to living issues of ethical import.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen! 

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Journal of Bioethical Inquiry 1/2017 Zur Ausgabe

Symposium: Public Trust in Expert Knowledge

Gestational Diabetes Testing, Narrative, and Medical Distrust


 

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise