Skip to main content
main-content

24.01.2018 | Original Article | Ausgabe 3/2018

Irish Journal of Medical Science (1971 -) 3/2018

The clinical utility of pre-operative neutrophil-to-lymphocyte ratio as a predictor of outcomes in patients undergoing elective laparoscopic cholecystectomy

Zeitschrift:
Irish Journal of Medical Science (1971 -) > Ausgabe 3/2018
Autoren:
Brian M. Moloney, Ronan M. Waldron, Niamh O’ Halloran, Michael E. Kelly, Eddie Myers, Joseph T. Garvin, Michael J. Kerin, Chris G. Collins

Abstract

Background

In recent years, there has been an increasing trend towards day-case surgery for patients undergoing laparoscopic cholecystectomy (LC). We investigated the predictive value that pre-operative neutrophil-to-lymphocyte ratio (PNLR) had on surgical outcomes.

Methods

A review of all patients who underwent LC during a 6-year period in a single institution was performed and PNLR recorded. A PNLR cutoff value of 3 was utilised. We compared operation time, length of stay (LOS), and conversion to open between those with PNLR less and greater than 3.

Results

A total of 567 patients underwent elective LC. Those with PNLR>3 had associated prolonged operation time (p < 0.005), prolonged LOS (p < 0.005), and higher rates of conversion to open surgery (p < 0.005).

Conclusions

PNLR correlates with outcomes following LC. It is useful in delineating patients that have higher risk of conversion or prolonged length of hospital stay and is helpful in assessing suitability of day-case surgery.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

Irish Journal of Medical Science (1971 -) 3/2018 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise