Skip to main content
main-content

01.03.2012 | Gynecologic Oncology | Ausgabe 3/2012

Archives of Gynecology and Obstetrics 3/2012

The conservative treatment of postoperative chylous ascites in gynecologic cancers: four case reports

Zeitschrift:
Archives of Gynecology and Obstetrics > Ausgabe 3/2012
Autoren:
Turgut Var, Tayfun Güngor, Esra Tonguc, Tülin Özdener, Leyla Mollamahmutoğlu

Abstract

Introduction

Chylous ascites is a rare complication following radical surgery in gynecologic cancers. Its treatment is difficult due to nutritional and immunological problems caused by protein and lymphocyte loss. Its conservative treatment includes the use of a low-fat diet, medium chain triglyceride intake, paracentesis, total parenteral nutrition, and somatostatins. Other treatment options for resistant cases include surgical exploration and peritoneovenous shunt.

Case report

We present four gynecologic cancer cases with development of chylous ascites following pelvic–para-aortic lymph dissection. Two of these cases were endometrial cancer, one was cervical cancer, and the last one was ovarian cancer. In three of these cases, chylous ascites developed immediately after surgery. In the cervical cancer case, it developed following surgery and radiotherapy. All subjects responded to conservative treatment.

Conclusion

Chylous ascites should be considered in the differential diagnosis of abdominal distension following retroperitoneal surgery. Cases generally respond well to conservative treatment. However, treatment options should be personalized, and the right treatment should be chosen for each patient. The best measure is to pay utmost attention to the ligation of large lymph vessels during lymph dissection.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2012

Archives of Gynecology and Obstetrics 3/2012 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Gynäkologie & Urologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2014 | Buch

Perikonzeptionelle Frauenheilkunde

Fertilitätserhalt, Prävention und Management von Schwangerschaftsrisiken

Ein Praxisbuch für alle, die in der Beratung und Betreuung von Schwangeren und Paaren mit Kinderwunsch tätig sind. Die Herausgeber und Autoren haben alle wichtigen Informationen zusammengetragen, um Frauen sicher zu beraten, zu betreuen und kompetent Verantwortung zu übernehmen.

Herausgeber:
Christian Gnoth, Peter Mallmann

2019 | Buch

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie

Dieses kompakte und praxisrelevante Standardwerk richtet sich alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln. Die 5. Auflage wurde komplett aktualisiert und auf der Basis …

Herausgeber:
Prof. Dr. Edgar Petru, Dr. Daniel Fink, Prof. Dr. Ossi R. Köchli, Prof. Dr. Sibylle Loibl

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise