Skip to main content
main-content

07.06.2016 | Technical Note | Ausgabe 8/2016

Child's Nervous System 8/2016

The deepithelialized skin flap for closure of large myelomeningoceles: a common plastic surgery technique for a novel neurosurgery application

Zeitschrift:
Child's Nervous System > Ausgabe 8/2016
Autoren:
Michael S. Golinko, Kumar Patel, Rong Cai, Aaron Smith, Eylem Ocal

Abstract

Purpose

The study aims to demonstrate proof of principle of a common plastic surgery technique of deepithelialization for repair of large myelomeningoceles (MMCs). Whereas repair typically consists of a watertight dural closure followed by a muscle or fasciocutaeneous layer, excess skin, however, need not be discarded and can be deepithelialized to augment or, in selective cases, replace the muscle repair.

Methods

The study was performed through a retrospective chart review of two patients.

Results

Step-by-step figures illustrate the technique. Two patients each born with large MMCs measuring 10 × 11 cm and 6 × 9 cm, respectively, were reviewed. Excess skin was deepithelialized to create an additional layer of vascularized tissue over the muscle repair. There were no post-operative complications at 3-month follow-up.

Conclusions

In large MMCs with excess skin, the use of a deepithelialized skin flap can potentially be an alternative or adjunct to a muscle flap to buttress the dural repair.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 8/2016

Child's Nervous System 8/2016 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise