Skip to main content
main-content

31.05.2016 | Originalien | Ausgabe 12/2016

Der Orthopäde 12/2016

The high osteotomy cut of Dega procedure for developmental dysplasia of the hip in children under 6 years of age

Zeitschrift:
Der Orthopäde > Ausgabe 12/2016
Autoren:
MD D. Ming-Hua, MD X. Rui-Jiang, MD L. Wen-Chao

Abstract

Background

Dega osteotomy has gained popularity for the acetabular reconstruction of developmental dysplasia of the hip (DDH). A high-level Dega osteotomy combining the typical Dega procedure with an age limit of under 6 years and the higher pelvic cut height of the Salter osteotomy for walking DDH patients aged 6 or younger was advocated in our department. The purpose of this retrospective study is to introduce this modified Dega procedure and report the preliminary clinical and radiological results in DDH patients under 6.

Materials and methods

From September 2000 to September 2010, a total of 162 patients with 191 dysplastic hips between 1.5 and 6 years old were managed with this high-level Dega osteotomy. From each patient’s record, clinical status was retrospectively assessed using modified McKay criteria; radiological evaluations were assessed according to the modified Severin classification, the mean acetabular index (AI), Sharp angle and center-edge (CE) angle. Any occurrence of complications was recorded postoperatively.

Results

The average age at surgery was 3.6 years (range 1.5 to 6.0), mean duration of follow-up 11.3 years (range 5.0 to 16.9). The latest follow-up fineness (favorable and good) rate in clinical and radiological evaluations was 92.7 % and 91.1 % respectively. There was a marked trend toward normalization of radiographic indices during the follow-up period: the mean AI changed from 38.0° to 20.8°, the mean Sharp’s angle decreased from 59.9° to 39.2°, and the mean CE angle increased from −10.7° to 29.4°, preoperatively and at the latest follow-up respectively. No major complications were recorded during follow-up.

Conclusion

The high osteotomy cut Dega procedure for patients between 1.5 and 6 years of age was found to be sufficient for improving clinical and radiographic outcomes and inducing little morbidity and few complications for late-detected pediatric walking DDH patients.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2016

Der Orthopäde 12/2016Zur Ausgabe

Update Orthopädie

Update Orthopädie

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 393€ im Inland (Abonnementpreis 359 € plus Versandkosten 34 €) bzw. 434 € im Ausland (Abonnementpreis 359 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 32,75 € im Inland bzw. 36,17 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.
    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise