Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Original Paper | Ausgabe 3/2009

Medical Molecular Morphology 3/2009

The immunohistochemical expression profile of osteopontin in normal human tissues using two site-specific antibodies reveals a wide distribution of positive cells and extensive expression in the central and peripheral nervous systems

Zeitschrift:
Medical Molecular Morphology > Ausgabe 3/2009
Autoren:
Yasuto Kunii, Shin-ichi Niwa, Yoshiaki Hagiwara, Masahiro Maeda, Tsutomu Seitoh, Toshimitsu Suzuki

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2009

Medical Molecular Morphology 3/2009Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pathologie

26.06.2018 | Prostatakarzinom | CME | Ausgabe 4/2018

CME: Neuroendokrines Prostatakarzinom

19.06.2018 | Schwerpunkt: Pathologie und Forschungsbiobanken | Ausgabe 4/2018

Der Aufbau und Betrieb einer Zentralen Biomaterialbank

Die ZeBanC der Charité Berlin

06.06.2018 | Schwerpunkt: Pathologie und Forschungsbiobanken | Ausgabe 4/2018

Biobanking und die Weiterentwicklung der Präzisionsmedizin

23.05.2018 | Schwerpunkt: Pathologie und Forschungsbiobanken | Ausgabe 4/2018

Alle unter einem Dach

Erfolge und Herausforderungen auf dem Weg zu einer zentralisierten Biobank am Beispiel der BMBH