Skip to main content
main-content

24.10.2017 | Original Paper | Ausgabe 6/2017 Open Access

Infection 6/2017

The influence of antibiotic-loaded cement spacers on the risk of reinfection after septic two-stage hip revision surgery

Zeitschrift:
Infection > Ausgabe 6/2017
Autoren:
Kevin Staats, Florian Sevelda, Alexandra Kaider, Christoph Böhler, Irene K. Sigmund, Stephan E. Puchner, Reinhard Windhager, Johannes Holinka

Abstract

Purpose

The aim of this study was the evaluation of possible outcome differences of patients undergoing two-stage hip exchange with antibiotic-loaded spacers, compared to patients without an interim spacer implantation.

Methods

We evaluated 46 patients undergoing two-stage hip revision surgery. Twenty-five patients received an interim ALS. Additional to a Kaplan–Meier survival analysis, a competing risk analysis was performed to estimate the cumulative incidence function for re-revisions due to infection accounting for death as a competing event.

Results

Nine patients (seven non-ALS vs. two ALS) had to undergo re-revision surgery due to reinfection of the hip joint. The non-ALS group showed a risk of re-revision of 19% (95% CI 5–38%) at 12 and 24 months and 30% (95% CI 12–51%) at 36 months. The group with ALS implantation displayed a 0% risk of re-revision surgery in the first 36 months. The Gray test revealed a significant difference in the cumulative incidence between both observed groups (p = 0.026).

Conclusion

Our findings suggest that ALS implantation significantly reduces the risk of reinfection after two-stage hip revision surgery.

Unsere Produktempfehlungen

Neuer Inhalt

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

e.Med Innere Medizin

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Innere Medizin erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes Innere Medizin, den Premium-Inhalten der internistischen Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten internistischen Zeitschrift Ihrer Wahl.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2017

Infection 6/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise