Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Short Communication | Ausgabe 11/2009

Rheumatology International 11/2009

The many faces of sarcoidosis: asymptomatic muscle mass mimicking giant-cell tumor

Zeitschrift:
Rheumatology International > Ausgabe 11/2009
Autoren:
Likurgos Kolilekas, Christina Triantafillidou, Effrosyni Manali, Dimitra Rontogianni, Sophia Chatziioannou, Spyros Papiris

Abstract

Sarcoidosis is a chronic, multisystem granulomatous disease of unknown etiology. Muscle involvement is frequent, but often asymptomatic. There are three forms of muscular sarcoidosis: only the nodular type can be recognized by imaging. MRI and 18F-FDG PET–CT are the best methods to attempt the diagnosis of nodular muscular sarcoidosis; nevertheless, the lesion can mimic a malignant tumor. In this case, biopsy is the only tool to identify the disease.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Nicht verpassen: e.Med bis 13. März 2019 100€ günstiger im ersten Jahr!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2009

Rheumatology International 11/2009 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 15 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise