Skip to main content
main-content

22.12.2016 | Case Report | Ausgabe 2/2017

Journal of Robotic Surgery 2/2017

The robotic approach for enucleation of a giant esophageal lipoma

Zeitschrift:
Journal of Robotic Surgery > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Cheng-Hung How, Jang-Ming Lee

Abstract

An 87-year-old man, who had been experiencing progressive dysphagia and slight chest discomfort for 12 months, presented for an esophagram with a diagnosis of achalasia. A giant esophageal lipoma (14.5- × 4.5- × 3.5-cm) that caused symptomatic dysphagia and a dilated esophagus was revealed by computed tomography and endoscopic esophageal ultrasound. For such a huge esophageal lipoma in a geriatric patient, we successfully enucleated the mediastinal lesion via a minimally invasive approach using the da Vinci S Surgical System.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen! 

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Journal of Robotic Surgery 2/2017 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Chirurgie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.


 

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise