Skip to main content
main-content

04.07.2016 | Original Article | Ausgabe 10/2016

Archives of Virology 10/2016

The Vibrio parahaemolyticus-infecting bacteriophage qdvp001: genome sequence and endolysin with a modular structure

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 10/2016
Autoren:
Weiyu Wang, Mengzhe Li, Hong Lin, Jingxue Wang, Xiangzhao Mao

Abstract

Vibrio parahaemolyticus, a marine pathogen, is a causative agent of gastroenteritis in humans after consumption of contaminated seafood. In recent years, infections with V. parahaemolyticus have become an increasingly frequent factor in microbial food poisoning; therefore, it is urgent to figure out ways to control Vibrio parahaemolyticus. Endolysins, lytic enzymes encoded by bacteriophages, have been regarded as a therapeutic alternative to antibiotics in control of bacterial growth and have been successfully utilized in various areas. Here, we report the full genome sequence of the novel phage qdvp001, which lyses Vibrio parahaemolyticus 17802. The qdvp001 genome consists of a 134,742-bp DNA with a G+C content of 35.35 % and 227 putative open reading frames. Analysis revealed that the qdvp001 open reading frames encoded various putative functional proteins with a putative endolysin gene (ORF 60). No holin genes were identified in qdvp001. ORF 60 was cloned and expressed. The results showed that the purified endolysin Lysqdvp001 had a high hydrolytic activity toward Vibrio parahaemolyticus and a broader spectrum compared to that of the parental bacteriophage qdvp001. Thus, purified endolysin Lysqdvp001 has a potential to be used as an antibacterial agent in the future.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.

Jetzt abonnieren und bis 25. Juni einen 50 € Amazon-Gutschein sichern.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Supplementary material 1 (DOCX 326 kb)
705_2016_2957_MOESM1_ESM.docx
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2016

Archives of Virology 10/2016Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise