Skip to main content
main-content

24.09.2020 | Aktuelle Medizin | Sonderheft 8/2020

Editorial
MMW - Fortschritte der Medizin 8/2020

Cannabis-basierte Medizin - wirksame Therapie oder Kiffen auf Rezept?

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Sonderheft 8/2020
Autoren:
Prof. Dr. med. Sven Gottschling, Priv.-Doz. Dr. med. Winfried Häuser
Seit Inkrafttreten des Cannabis-Gesetzes im März 2017 gibt es viel Hoffnung auf Seiten schwerkranker Patienten mit bis dato therapierefraktären Beschwerden, aber auch viel Verunsicherung bei behandelnden Ärzten. Gerade Hausärzte als primäre Ansprechpartner ihrer Patienten sehen sich auf der einen Seite den zum Teil sehr deutlichen Begehrlichkeiten ihrer Patienten ausgesetzt (dadurch befeuert, dass keine Nennung irgendeiner Indikation im Gesetzestext steht) und zeitgleich mit bürokratischem Aufwand, Rechtsunsicherheiten und einer nach wie vor unscharfen Trennung zwischen medizinischer Anwendung Cannabis-basierter Medizin und missbräuchlichem Freizeitkonsum. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 8/2020

MMW - Fortschritte der Medizin 8/2020 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise