Skip to main content
main-content
ANZEIGE

Was ist digitale Therapiebegleitung und wie unterstützt sie mich als Arzt?

Dies ist ein Angebot unseres Content-Partners* Berlin-Chemie AG, der für diesen Inhalt verantwortlich ist.

28.09.2020 | Video

Neuer Maßstab für die digitale Therapiebegleitung

Noch individueller, interaktiver und motivierender: Erleben Sie in Bild und Ton, was den neuen TheraKey einzigartig macht und wie er Sie in der Praxis unterstützt. Mehr erfahren.

Berlin-Chemie AG

Große Unterstützung für Patienten mit Erstdiagnose

Die Diagnose COPD ist für Betroffene nur schwer zu verdauen und wirft viele Fragen auf. Aufklärung und Unterstützung sind in dieser Phase umso wichtiger. Der neue TheraKey Kompass liefert hierfür passgenaue Informationen und bringt Betroffene so von Anfang an auf Kurs.

Diabetes-Patienten auf Kurs bringen

Um möglichst lange beschwerdefrei leben zu können, müssen Diabetikerinnen und Diabetiker ihre Erkrankung verstehen und selbstständig managen. Besonders schwer fällt das während der ersten Wochen nach der Diagnose. Der neue TheraKey Kompass bietet in dieser kritischen Phase Orientierung.

Der neue TheraKey: Therapiebegleiter setzt neue Maßstäbe

Ab Oktober begleitet die aktualisierte Version des etablierten digitalen Therapiebegleitprogrammes TheraKey chronisch Kranke passgenau und bedürfnisgerecht auf ihrer individuellen Therapiereise. Und unterstützt somit Ärztinnen und Ärzte optimal bei der Betreuung ihrer Patientinnen und Patienten.

Mit digitaler Therapiebegleitung die Motivation stärken

Ob  Familienvater mit gerade diagnostiziertem Diabetes Typ-2 , Rentnerin mit langjähriger Krankengeschichte  oder  Teenager, mit Diabetes Typ-1. So unterschiedlich Patienten auch sind, eins ist ihnen gemein: Sie müssen aktiv an ihrer Therapie mitwirken. Wie kann der Arzt sie dazu motivieren?

Adhärenz von COPD-Patienten durch Wissen steigern

Eine medikamentöse COPD-Therapie kann ihre volle Wirkung nur dann entfalten, wenn sie korrekt eingenommen wird. Jedoch ist mangelnde Adhärenz auch bei COPD-Patienten ein häufiges, multifaktorielles Problem [1,2]. Fundiertes Wissen, als ein patientenbedingter Faktor, kann die Adhärenz verbessern [3].

Interaktiv und intuitiv zu einem besseren Lebensstil

Eine  zentrale Herausforderung des Diabetesmanagements ist es, den Patienten langfristig zur Mitarbeit zu motivieren. Dabei sind die Vermittlung von Gesundheitskompetenz und eine kontinuierliche Begleitung Schlüssel zum Erfolg – das Therapiebegleitprogramm TheraKey® bietet hier Unterstützung.

TEAM3-Player-Studie: TheraKey® zeigt Wirkung

Wie lassen sich Therapieadhärenz und Krankheitsverständnis bei chronisch kranken Menschen verbessern? In der TEAM3-Player Studie ist das mit einem digitalen Therapiebegleitprogramm sehr erfolgreich gelungen.

Mehr Zeitersparnis für Ärzte – mehr Vorteile für Patienten

Patienten mit komplexen oder chronischen Erkrankungen haben oft ein hohes Informationsbedürfnis. Im Praxisalltag fehlt die Zeit, auf alle Fragen einzugehen. Ein digitaler Therapiebegleiter kann Informationslücken schließen, wertvolle Zeit im Praxisalltag einsparen und die Adhärenz verbessern.

Der Arzt als Lotse im digitalen Informationsdschungel

Die Digitalisierung verändert die Kommunikation zwischen Arzt und Patient. Doch wie können Ärzte diesen Umstand positiv nutzen und den Therapieerfolg fördern? Die Antwort kann nur lauten: Selbst das Zepter in die Hand nehmen.

Digitaler Therapiebegleiter

Digitale Therapiebegleitung in Zeiten von Corona

Das Jahr 2020 steht bisher ganz im Zeichen von COVID-19. Der veränderte Alltag hat die Menschen vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Eine wichtige Rolle bei deren Bewältigung spielen u. a. digitale Angebote im Gesundheitswesen. Doch wie sehen diese aus und haben sie Zukunftspotenzial?

Digitale Trends: Was bewegt Sie als Arzt?

Gekommen um zu bleiben: Die Digitalisierung hat die Arztpraxis erreicht. Wie verändert sich dadurch die Arzt-Patienten-Beziehung? Und was bedeutet das für den Arzt?

97 % der Patienten empfehlen Therapiebegleiter weiter

Die aktuelle TheraKey® Online-Umfrage unter Patienten und Angehörigen zeigt: 94 % sind mit dem digitalen Therapiebegleiter zufrieden und 97 % würden ihn sogar weiterempfehlen. Diese Zufriedenheit können auch Sie bei Ihren Angina pectoris-Patienten erreichen!

Der aufgeklärte Diabetes-Patient

Therapiebegleiter klärt Ihre Diabetes-Patienten auf

Die Patientenaufklärung ist bei Diabetes mellitus besonders wichtig. Um Sie als Arzt dabei zu unterstützen Ihre Patienten aufzuklären und die Kompetenz Ihrer Patienten zu steigern, bietet das Therapiebegleitprogramm TheraKey® viele Vorteile für Sie und Ihre Praxis.

Diabetes-Beratung: Online-Portal optimiert Ihre Zeit

„Wer das Therapiebegleitprogramm nutzt, hat auf jeden Fall Vorteile. Ziel ist es, dem Diabetes-Patienten etwas mitzugeben, damit er sich das, was wir in der Sprechstunde besprochen haben, zu Hause noch mal in Ruhe anschauen kann“, so Dr. Dietrich Tews, Diabetologe.

Aus der SpringerMedizin.de-Redaktion

* Hinweis zu unseren Content-Partnern
Bildnachweise