Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Original Article | Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014

Thoracoscopic versus transsternal resection for early stage thymoma: long-term outcomes

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Tsutomu Tagawa, Naoya Yamasaki, Tomoshi Tsuchiya, Takuro Miyazaki, Shigeyuki Morino, Shinji Akamine, Takeshi Nagayasu

Abstract

Purpose

This study was undertaken to investigate the efficacy of a video-assisted thoracoscopic (VATS) approach for stage I and II thymoma through comparisons with the transsternal approach.

Methods

The indications for VATS resection were clinical stage I or II thymoma, a tumor less than 50 mm, located within the thymic lobes and separated from the brachiocephalic vein. Data were collected between 1995 and 2007.

Results

Twenty-seven patients underwent total thymectomy (15 by VATS and 12 by the transsternal approach). The mean tumor size was 36.3 (22–50) mm for VATS and 37.6 (15–55) mm for the transsternal group (p = 0.7862). The mean lengths of the operation were 249.8 min and 227.9 min (p = 0.2728), respectively. The mean intraoperative blood loss was significantly lower in VATS, at 92.3 ml, than the 225.1 ml lost in the transsternal group (p = 0.0020). The morbidity rates were 13.3 and 8.3 % (p = 0.6812), respectively. There was no mortality in either group. The mean follow-up periods were 109.0 (37–145) months following VATS and 102.0 (44–175) months following the transsternal approach. One stage II patient developed pleural dissemination three years after VATS resection. Other patients survived with no recurrence.

Conclusions

VATS resection of early stage thymoma can be performed with less bleeding and with a comparable prognosis to the transsternal approach. VATS resection should thus be considered as a viable option for treatment.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise