Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Annotated Sequence Record | Ausgabe 9/2009

Archives of Virology 9/2009

Three distinct begomoviruses associated with soybean in central Brazil

Zeitschrift:
Archives of Virology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Fernanda R. Fernandes, A. R. R. Cruz, J. C. Faria, F. M. Zerbini, Francisco J. L. Aragão
Wichtige Hinweise

Electronic supplementary material

The online version of this article (doi:10.​1007/​s00705-009-0463-0) contains supplementary material, which is available to authorized users.
The sequences reported in this paper have been deposited in the GenBank under the accession numbers FJ665283, FJ686693, FJ686694, FJ686695, and FJ686696.

Abstract

We report the complete nucleotide sequences of geminiviruses of the genus Begomovirus infecting soybean (Glycine max) in central Brazil. Samples obtained from soybean plants collected at Santo Antonio de Goiás, Goiás State, showing typical symptoms of viral infection, were analyzed. Infection was confirmed by PCR-based amplification of a DNA-A fragment with universal begomovirus primers. Total DNA from infected plants was then subjected to rolling-circle amplification (RCA), and 2.6-kb molecules were cloned into plasmid vectors. Sequencing of the three DNA-A and two DNA-B clones thus obtained confirmed infection by three distinct begomoviruses: bean golden mosaic virus, Sida micrantha mosaic virus and okra mottle virus, the last of which was reported recently to be a novel virus infecting okra plants in Brazil. Begomovirus infection of soybean plants has been reported sporadically in Brazil and has generally not been considered to be of economic relevance.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Bis zum 22.10. bestellen und 100 € sparen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Zusatzmaterial
Supplementary Tables (DOC 135 kb)
705_2009_463_MOESM1_ESM.doc
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

Archives of Virology 9/2009Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise