Skip to main content
main-content

08.10.2018 | Editorial | Ausgabe 10/2018

CME 10/2018

Tief durchatmen!

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 10/2018
Autor:
Springer Medizin
Wenn der Herbst Einzug hält und feuchtkaltes Wetter die Oberhand gewinnt, haben COPD-Patienten ein erhöhtes Risiko für Exazerbationen. Auch virale Atemwegsinfekte, bakterielle Infektionen und Feinstaub können eine akute Verschlechterung auslösen. Doch viele Patienten unterschätzen die Symptome. Warum Sie akute Exazerbationen einer COPD unbedingt ernst nehmen müssen und welche Maßnahmen laut GOLD-Leitlinie eingeleitet werden sollten, lesen Sie im Schwerpunkt „Atemwegserkrankungen“ ab S. 26. Viel Spaß dabei, wünscht ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2018

CME 10/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise