Skip to main content
main-content

30.06.2021 | Tinnitus | Fortbildung | Ausgabe 3/2021

Auswirkungen auf alle Lebensbereiche
HNO Nachrichten 3/2021

Wie geht es Tinnituspatienten in der Coronapandemie?

Zeitschrift:
HNO Nachrichten > Ausgabe 3/2021
Autor:
PD Dr. rer. nat. Winfried Schlee
Die Coronapandemie bringt erhebliche Veränderung in vielen Bereichen des täglichen Lebens und der allgemeinen Gesundheitsversorgung mit sich. Inwieweit hat dies auch Auswirkungen auf Patienten mit einem chronischen Tinnitusleiden? Zu dieser Fragestellung wurden zwei empirische Studien unabhängig voneinander durchgeführt - und kommen zu ähnlichen Ergebnissen. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

HNO Nachrichten 3/2021 Zur Ausgabe

Industrieforum

Industrieforum

Coronavirus Corona-Update

Die aktuelle Entwicklung im Überblick: Nachrichten, Webinare, Übersichtsarbeiten.

Passend zum Thema

COVID-Impfmanagement

Schluss mit dem telefonischen Terminansturm: So organisieren Sie Covid-Impfungen in Ihrer Hausarztpraxis digital

Die gesetzlichen Änderungen zur Aufhebung der Impfpriorisierung gehen einher mit einem hohen Ansturm an telefonischen Terminanfragen, welchem Sie nun entgegenstehen. Mit Doctolib können Sie einfach und schnell Impftermine auch außerhalb Ihrer Öffnungszeiten online buchen lassen. Entlasten Sie so Ihr Praxisteam bei der Menge an Impfanfragen.   

Bildnachweise