Skip to main content
main-content

04.03.2019 | AKTUELLE MEDIZIN . REPORT | Ausgabe 4/2019

Kindesmisshandlung durch Vernächlässigung
MMW - Fortschritte der Medizin 4/2019

Tödliche Therapieverweigerung — zwei Fallbeispiele

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 4/2019
Autor:
Dr. med. Angelika Bischoff
Wenn Eltern Therapien bei ihren Kindern komplett ablehnen, ist das ein Fall von Kindesmisshandlung durch Vernachlässigung, der tödlich enden kann.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 4/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Weihnachtsspeck vermeiden? So geht’s!

AUS DER PRAXIS VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

Wichtig: Neues Formularfür Krankenbeförderung

AKTUELLE MEDIZIN MAGAZIN

Den Kater juckt das nicht

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Achillessehnenriss: Op. oft nicht sinnvoll